Das aktuelle Wetter Moers 9°C
Feste

Am Samstag feiern wir am Kö

26.05.2010 | 08:00 Uhr
Am Samstag feiern wir am Kö

Moers. Das Spannungsbarometer steigt, und wir möchten unsere Vorfreude mit Ihnen teilen. Schon Freitag startet die NRZ in brisante Themenwochen.

Das Thema: Die Zukunft in Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Issum und Rheurdt. Wie gut sind die Schulen in meiner Stadt, was kommt nach der Kohle, wo kann ich mich abends noch auf die Straße trauen – wo nicht? Die NRZ spricht Klartext. Täglich, mit Ihnen und für Sie. Und am Samstag, da wollen wir Sie zu einem Auftaktfest einladen. Direkt am Königlichen Hof, von 11 bis 14 Uhr.

Das wird ein Spaß. Es gibt jede Menge Programm auf der großen Bühne, für die Kinder ist gesorgt. Ein Luftballon-Künstler knetet lustige Figuren, natürlich verwandeln wir Ihre Knirpse in einem Schminkzelt zu furchterregenden und zuckersüßen Wesen und und das beliebte NRZ-Glücksrad dreht sich unentwegt. Ein Familienfest in lockerer Atmosphäre. Das Team der Redaktion Moers freut sich auf viele Gespräche, Tipps und Anregungen.

Aber wir wollen auch diskutieren. Mit denen, die in Ihren Städten die Entscheidungen treffen. Für Sie, und manchmal sicher auch gegen Ihren Willen. Die Bürgermeister Norbert Ballhaus ( Moers) und Christoph Landscheidt (Kamp-Lintfort) kommen zum Talk. Neukirchen-Vluyn vertritt Kämmerer Paul-Georg Fritz. Und es sind Ihre Fragen, die wir stellen wollen. Darum: Was wollen sie von Ihren Stadtoberhäuptern wissen? Mailen Sie an lok.moers@nrz.de oder nutzen das Redaktionstelefon. Das Bühnenprogramm bereichern die Adolfiner Teenieband „Das Ding“, Hundevermittlerin Karin Kuhlmann und Kinder aus Repelen, die sich per Singspiel und Selbstgeschriebenem mit dem Thema Kinderarmut auseinandersetzen.

Bis Samstag: Wir freuen uns auf Sie!

Michael Passon



Kommentare
Aus dem Ressort
Feuerwehr Neukirchen-Vluyn macht TLF 16 wieder fit
Oldtimer
Das schöne Fahrzeug hatte eine Reise nach Österreich nicht überstanden. Auf dem Rückweg hatte eine alkoholisierte Frau den Tanker gerammt. Aber jetzt sind die eifrigen Kameraden mächtig am Werkeln, um die Schäden zu beseitigen.
In Kamp-Lintfort ist die Welt bunt
Kinder
Früher hieß die Kita „Mäusevilla“, jetzt ist es die „Bunte Welt“: Der Neubau der Kindertagesstätte am Wohnquartier „Am Volkspark“ wurde jetzt eingeweiht. Zweieinhalb Millionen Euro hat er gekostet.
„Bewegen hilft“ hat viel bewegt
Charity
Die Charity-Aktion des Volksbank-Chefs Guido Lohmann bewegte viele Menschen am Niederrhein – und bewegte auch die Kontostände von sozial tätigen Organisationen stark nach oben. 49 000 Euro konnten bei der Abschlussveranstaltung verteilt werden.
Eine neue Basis für Transparenz
Klartext
Ja, es ist wahr: Das Vertrauen ist verloren gegangen. Zwischen den Fraktionen untereinander, von der Presse in Teile der Politik, zwischen den Vertretern gesellschaftlich relevanter Bereiche wie Kultur, Soziales oder Sport und was viel schlimmer ist: von der Bevölkerung in den Gesamtapparat...
Vorlesung aus der Wundertüte
Wissenschaft
„Wer war schon mal im Museum?“ Die Finger der Kinder im Audimax der Hochschule Rhein-Waal schnellen in die Höhe. Leichtes Spiel also für den Leiter des Museums Goch, Stephan Mann, der am Mittwochabend gemeinsam mit Tütenkünstler Thitz zum Auftakt des neuen Semesters der Kinderuni auf dem Campus...
Fotos und Videos
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Cabriofahrer rast in Baugrube
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Schlosstheater rockt
Bildgalerie
Fotostrecke