A40: Wieder Engpass auf der Rheinbrücke

Moers..  Am nächsten Wochenende wird es auf der A40-Rheinbrücke wieder eng. Die Straßen NRW-Autobahnniederlassung Krefeld kündigt in Fahrtrichtung Essen Schweißarbeiten an. Von Freitag, 6. Februar, ab 22 Uhr bis Montag, 9. Februar, um 5 Uhr ist der rechte Fahrstreifen der Richtung Essen der auf zwei Fahrstreifen je Richtung reduzierten Rheinbrücke gesperrt. Unabhängig von den Schweißarbeiten ist auf der Rheinbrücke in Richtung Venlo durch das Winterwetter ein Fahrbahnschaden aufgetreten, den der Landesbetrieb kurzfristig beheben muss. Deshalb steht am Samstag, 7. Februar, in Richtung Venlo von 8 bis etwa 16 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In Fahrtrichtung Essen ist die Brücke für Fahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen Gewicht gesperrt. Die Fahrtrichtung Venlo ist davon nicht betroffen. Die Umleitung führt vom Kreuz Moers über die A57, A42 und A3 zum Kreuz Kaiserberg. Die Auffahrt Duisburg-Homberg in Richtung Essen ist gesperrt. Die Umleitung führt auf die A40 in Richtung Venlo bis zum Anschluss Duisburg-Rheinhausen, dort kann die Richtung gewechselt werden.