56-Jähriger wurde nachts in Moers überfallen

Foto: WAZ FotoPool

Moers..  Nachdem ein 56-Jähriger in der Nacht zu Freitag gegen 2.40 Uhr einen Imbiss an der Homberger Straße verlassen hatte, bemerkte er, dass ihm ein Mann folgte. Kurz hinter der Lotharstraße raubte ihm dieser die Geldbörse und flüchtete weiter in Richtung Duisburg. Der 56-Jährige verletzte sich hierbei leicht. Eine sofort ausgelöste Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos. Der Täter war 1,70 bis 1,80 Meter groß, etwa 30 Jahre alt, hatte schwarze, lockige, kurze Haare und ein osteuropäisches Aussehen, er trug eine schwarze Stoffjacke und eine blaue Jeans. Hinweise an die Polizei in Moers unter 02841/ 1710