Das aktuelle Wetter Moers 12°C
Soziales

130 Meter tiefer Brunnen spendet Wasser

14.11.2012 | 07:00 Uhr
130 Meter tiefer Brunnen spendet Wasser
Im Waisendorf Mbigili, das Ursula Lettgen aus Rheurdt aufbaute, wird nach der Schule gespielt.

Rheurdt. Freunde und Förderer des Kinderdorfes Mbigili in Tansania können sich freuen: Die Arbeiten in dem Dorf, in dem Aids-Waisen leben und lernen, gehen weiter voran. Barbara Gockel-Wronski, die zusammen mit Marlies Hoesemans die Hilfe des Vereins koordiniert, weiß, wie lebenswichtig gerade in Afrika Wasser für die Menschen ist. Sie freut sich: „Der neue Tiefbrunnen in Mbigili ist fertig.“ 130 Meter musste ins Erdinnere gebohrt werden, bis man auf Wasser traf. „Augenblicklich laufen die Arbeiten an einen Vorratsbehälter, in dem das geförderte Wasser gespeichert werden kann.“ Auch dieses Projekt komme gut voran.

Sechs Häuser bezogen

Und inzwischen seien auch alle sechs Häuser des Kinderdorfes bezogen, 52 Waisen lebten nun dort. Betreut werden die Kinder in kleinen Gruppen von „Hausmamis“ aus der Region, die dafür geschult werden. Daneben gibt es auch einen Buchhalter sowie einen Heimleiter, der dem Verein regelmäßig berichtet.

Aus der Zusammenarbeit der Gründerin Ursula Lettgen mit der Pfarrgemeinde St. Hubertus in Schaephuysen entwickelte sich seit 2007 das Kinderdorf Mbigili. Die Pfarrgemeinde St. Hubertus ging nun in die Großgemeinde St. Martinus auf. So ergab sich für den Freundeskreis die Notwendigkeit, einen neuen gemeinnützigen Verein zu gründen.

„Dies ist endlich geschehen, nachdem der Amtsschimmel einige Male kräftig gewiehert hat“, berichtet Barbara Gockel-Wronski. „Seit dem 5. Oktober sind wir – laut telefonischer Auskunft des Amtsgerichts – in das Vereinsregister Kleve als Kinderdorf Mbigili, Tansania e. V. eingetragen.“ Die Bankverbindungen blieben für eine Übergangszeit bestehen.

„Leider können wir weitere Einzelheiten den Verein betreffend noch nicht mitteilen, da uns bis heute noch keine schriftliche Mitteilung des Amtsgerichts vorliegt.“ Man hoffe allerdings, dass dies bis zur Informationsveranstaltung am kommenden Sonntag sein werde.

Am kommenden Sonntag treffen sich die Freunde und Förderer um 11 Uhr zur Heiligen Messe zum Gedenken der Gründerin des Kinderdorfes, Ursula Lettgen, in der Kirchen St. Hubertus. Gegen 12 Uhr beginnt die Versammlung im Pfarrheim an der Pastoratstraße. Es berichten unter anderem auch die Freiwilligen des letzten Jahres Malenka Büttner und Philip Thelen von ihrem Dienst im Kinderdorf. Das Ende der Versammlung wird gegen 14 Uhr sein. Für einen Imbiss ist gesorgt.

Von Klara Helmes



Kommentare
Aus dem Ressort
Trotz Skepsis zugestimmt
Politik
Auch die hiesigen SPD-Bundestagsabgeordneten Hans-Ulrich Krüger und Siegmund Ehrmann haben – trotz großer Skepsis – am Montag im Bundestag der Waffenlieferung an die Kurden im Nordirak zugestimmt. „Wir haben uns diese schwierige Entscheidung nicht leicht gemacht“, betonen die beiden Abgeordneten....
Nach acht Jahren wieder ein Nachbarschaftsfest
Straßenfest
Ein gelungenes Straßenfest feierten nach ei­ner Pause von acht Jahren die Nachbarn und Anwohner der Nimmendohrstraße und der Straße „Am Schmidtberg“. In der Zeit dazwischen hat sich das ursprüngliche Straßenbild hauptsächlich an der Nimmendohrstraße stark verändert. Auf einem lange brachliegenden...
Klare Ansage aus der Kölner Bronx
Comedy Arts
Sagen wir es mal so: Die Frau nimmt kein Blatt vor den Mund und scheut auch keine klaren Worte, wenn es um – äh – Intimes geht. Das kommt an. Carolin Kebekus bestritt mit „Pussyterror“ den Comedy Arts Sonntag. Obwohl: So richtig im Comedy Arts-Geist war das nicht. Das wurde schon am Publikum...
Neukirchen-Vluyn: Bei der VLÜ-KA-GE wird Nachwuchsarbeit groß geschrieben
Karneval
André Schellen macht den Nachwuchs fit für die großen Bühnenshows. Die Jugendabteilung ist das Herzstück des Karnevalsvereins.
In Hoerstgen finden Musik und Glaube zusammen
Musik
Die Freie Evangelische Gemeinde lud zum mittlerweile siebzehnten Hoerstival an die Molkereistraße. Erstmals waren fünf Bands am Start. Darunter auch die Neukirchen-Vluyner „Socks Of The Day Before“.
Fotos und Videos
Moers aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Best Of Comedy Arts
Bildgalerie
Comedy
Comedy Arts für Alle!
Bildgalerie
Comedy
Gipfeltreffen der Humorkunst
Bildgalerie
Comedy