12500 Kilometer mit dem Rad

Moers..  Die Strecke wäre für einen Ausflug mit der vhs Moers – Kamp-Lintfort zu weit. Die 12500 Kilometer auf dem Fahrrad von Berlin nach Wladiwostok präsentiert Uwe Meißner deshalb am kommenden Montag, 27. April (19.30 bis 21 Uhr), im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum in Moers.

Über 15 Etappen führte der Weg: von Polen über die Ukraine in die russische Hauptstadt Moskau, den Ural, durch Kasachstan in die westsibirische Tiefebene, die Taiga bis zum Baikalsee und in den Fernen Osten, an der Mongolei und China entlang bis zum Stillen Ozean.

Von seiner ereignisreichen Reise, den intensiven Begegnungen und tiefen Einblicken in die Mentalitäten des riesigen Landes berichtet er nicht nur anhand von Bildern und Videos. Der Referent vermittelt auch seine persönliche Auseinandersetzung mit den Strapazen einer Extremreise.