Das aktuelle Wetter Moers 15°C
Vluyner Platz soll einen Brunnen bekommen
Stadtentwicklung
Vluyner Platz soll einen Brunnen bekommen
Neukirchen-Vluyn.   Die Sanierungsarbeiten sollen voraussichtlich im Frühjahr des kommenden Jahres beginnen. Zusätzlich zu den bereits beschlossenen Maßnahmen wie Pflasterung, Möblierung und dergleichen möchte nun der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn einen Brunnen stiften.
Die Lust am Singen bleibt
Chorserie Sing Mit!
Die Lust am Singen bleibt
Moers.   „Glück auf, Glück auf...“. Das ist nach wie vor das Motto des Knappenchores Rheinland, den wir im Rahmen der Serie „Sing mit“ bei seinen Proben im Franziskushaus in Repelen besuchten.
Neues Beratungsangebot für Schwangere
Geburt
Neues Beratungsangebot für Schwangere
Moers.   Die Geburt eines Kindes ist ja für die meisten Menschen ein schönes Ereignis. Aber eben nicht für alle. Frauen, die in einer schwierigen Lebenssituation stecken und insofern mit sich und der Situation hadern, benötigen spezielle Unterstützung. Diese bekommen sie in der...
Moerser Feinkostgeschäft hat Ärger mit den Nachbarn
Altstadt
Moerser Feinkostgeschäft hat Ärger mit den Nachbarn
Moers.   Die „Feinkost-Schneiderei“ in der Moerser Altstadt hat sich seit der Eröffnung vor zwei Jahren eine treue Stammkundschaft aufgebaut. Inhaber Konstantin Schneider hatte kürzlich Ärger mit den Nachbarn – aber die Stadt erklärt, er dürfe bis 22 Uhr öffnen.
Unsere historischen Fotostrecken zeigen das Moers von früher
Stadtgeschichte
Moers. Die Beilage „Unser Moers – Fotos erzählen Geschichte(n)“ war dank der Mithilfe unserer Leserinnen und Leser ein voller Erfolg. Über 200 historische Fotos wurden in der Redaktion abgegeben oder uns als Datei zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie alle Fotos in thematisch sortierten Bilderstrecken.
„Klartext“ auf Facebook - das gefällt vielen Moersern
Soziales
Moers. Jetzt ist auch der Verein „Klartext für Kinder“ - Aktiv gegen Kinderarmut!“ im sozialen Netz angekommen. Seit knapp einer Woche bietet Klartext eine eigene Seite auf Facebook an. Es dauerte keine 24 Stunden, da hatte der Verein bereits über 500 Fans.
Spezial
Gut essen und trinken am Niederrhein
Gastro-Tipps

So schmeckt der Niederrhein: Auf dieser Seite stellen ihnen die NRZ-Lokalredaktionen lohnenswerte Restaurants, Gaststätten und Einkehr-Stuben am Niederrhein vor - subjektiv ausgewählt, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Fotos und Videos
Night of the Bands
Bildgalerie
Moers
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Cabriofahrer rast in Baugrube
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Schlosstheater rockt
Bildgalerie
Fotostrecke
Herbstfest
Bildgalerie
Kamp-Lintfort
Huberts Hund
Szenen aus dem Leben eines jungen Jagdhundes
Huberts Hund
Darf ich mich vorstellen: Mein Name ist Max von der Wechter Mark. Ich bin ein Deutsch Drahthaar und leiste alles, was verlangt wird. Wenn mir der Sinn danach steht.
Eine Glosse und ihre Entstehungssituation
Huberts Welt
Ohrensessel für den Riesenhund.
Weitere Nachrichten
Arbeiten in der Abfallwirtschaft - in Kamp-Lintfort bildet man junge Leute aus
Serie Connect me
Kamp-Lintfort. Die „Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft“ ist ein in der Öffentlichkeit immer noch weitgehend unbekannter Ausbildungsberuf. Er ist vielseitig und interessant, sagen die beschäftigten Fachkräfte. In der Anlage Asdonkshof werden die jungen Leute ausgebildet.
Das Sonsbecker „Unternehmen Zündkerze“ liegt vorn
Soziales
Am Niederrhein. Deutscher Bürgerpreis: Biker laden einmal jährlich behinderte Kinder und Jugendliche ein, ein Motorrad-Wochenende zu erleben. Gestern Abend ging das Voting zu Ende. Kurz vorher führten die Sonsbecker beim Wettbewerb von Sparkasse und NRZ mit Abstand.
Vluyner Nau-Bauten: Zwangsversteigerung ist terminiert
Städtebau
Die Entwicklung um die Nau-Hochhäuser in Vluyn bekommt einen neuen Drive. Jetzt steht der Termin für die Zwangsversteigerung fest. Am 5. Dezember soll es so weit sein. „Die Geduld hat sich ausgezahlt“, frohlockte Bürgermeister Harald Lenßen gestern. Er habe sich „hinter den Kulissen“ intensiv in...
Der Traum vom Kamp-Lintforter Badestrand
Stadtentwicklung
Kamp-Lintfort. Unrealistisch ist er nicht, aber ob daraus etwas wird, hängt nicht zuletzt davon ab, wer Unterhaltung und Entsorgung zahlt
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

 
Spezial
Industriekultur im Duisburger Norden
Landschaftspark

Industriekultur, Natur und eindrucksvolle Licht-Installationen treffen im Landschaftspark Duisburg-Nord aufeinander. Heute ist das Gelände ein Multifunktionspark mit Freizeitangeboten von Naturerlebnis über Sport bis Kultur.

Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers.
Ausflug zur Halde Norddeutschland
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn.
Ausflug zur Pattberghalde in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Pattberghalde in Moers.
Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg.
Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg.
Radtour von Duisburg-Ruhrort nach DU-Mitte
Freizeit
Mitten im Ruhrgebiet gibt es noch Abenteuer. Und zwar solche, die Sie mit einem Fahrrad bestehen können. Ganz entspannt – aber trotzdem spannend. Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte.
Weitere Nachrichten
Moerser Kirchendienste unter einem Dach
Soziales
Moers. Am 1. Januar werden die Grafschafter Diakonie und das Diakonische Werk zu einer gemeinnützigen GmbH zusammengeführt. Der Kirchenkreis verspricht sich Synergieeffekte, für die Vertragspartner soll sich nichts ändern.
Gute Aussichten auf den Supermarkt im Dorf Neukirchen
Städtebau
Neukirchen-Vluyn. Bürgermeister Harald Lenßen spricht von konkreten Verhandlungen mit vier Interessenten, die sich auf dem Gelände des Neukirchener Erziehungsverein niederlassen wollen. Es soll ein hochwertigter Nahversorger kommen. Bis der Supermarkt eröffnen kann, wird es 2016 werden.
Virtuose Asphalthelden
Moers.
Moers. „Asphalthelden“ heißt die etwas andere Variete-Show am Freitag und Samstag, 5. und 6. Dezember, im Bollwerk. Bereits zum vierten Mal lädt das Comedy Arts im Dezember zu einem vorweihnachtlichen Spektakel.
Rundum sicher – Experten beraten in der Sparkasse Moers
Kriminalität
Moers. In der Sicherheitsausstellung von Sparkasse am Niederrhein und der NRZ kann sich jeder informieren, wie er sich vor Einbrechern schützen kann. Darüber hinaus geht es auch um die Sicherheit beim Umgang mit den elektronischen Medien sowie um den Brandschutz.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Issum
Spezial
Oberhausen und Duisburg per Rad erkunden
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp von Oberhausen-Holten über Duisburg bis Alstaden.
Wandern auf krummen Pfaden an der Sechs-Seen-Platte
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg.
Wandern im Ruhrgebiet - Die Schönheit der Ruhr entdecken
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Ruhr, dem meistunterschätzten Fluss Deutschlands.
Pilgerweg von Dinslaken-Hiesfeld zur Neuen Mitte Oberhausen
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Ein Ausflugstipp von der Dorfkirche in Dinslaken zum Kirchenzentrum am Centro Oberhausen.
Pilgern von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld.
Wandern am Niederrhein - die Landesherrschaft Kleve
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterlichen Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur die alten Herrenhäuser, sondern auch die historischen Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp für den Niederrhein.
Pilgern von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Dinslaken-Hiesfeld nach Oberhausen-Sterkrade.
Emotionsgeladenes Lokalderby
Handball / Moers vs...
Geht es um Rivalität, Emotionen oder Spannung, stehen in dieser Saison zwei Spiele ganz oben auf der Liste. Das prestigeträchtige Handball-Verbandsliga-Lokalderby zwischen der gastgebenden Moerser Adler HSG und seinem Kontrahenten SV Neukirchen wirft seine Schatten voraus.
Schwimmen / TG Moers
17 Vereine aus der näheren und ferneren Umgebung waren mit insgesamt 250 Sportlern der Einladung zum „Südpool“ gefolgt, um beim 10. Kinder- und Jugendschwimmfest des DSC Wanne-Eickel Wasser- und Gesundheitssport in Herne zu starten. Sie absolvierten fast 1000 Starts bei diesem Wettkampftag.
Damen-Volleyball /...
Vier Spiele sind absolviert, viermal haben die Damen des Moerser SC in der Volleyball-Verbandsliga verloren – nur ein einziger kümmerlicher Satz ist bei allen Bemühungen bislang herausgesprungen. So langsam werden sie beim MSC nervös - auch wenn sie es nicht gerne zugeben.
Polizei gelingt Schlag gegen Drogenbande vom Niederrhein
Festnahmen
Kleve/Berlin/Duisburg/Kamp-Lintfort. Die Polizei des Kreises Kleve hat ein Mitglied einer Drogenbande und drei Zwischenhändler festgenommen. Sie sollen Drogen wie Amphetamine, Ecstasy und Marihuana im Kilogrammbereich über die Grenze aus den Niederlanden geschmuggelt haben. Richter ordneten in allen Fällen Untersuchungshaft an.
Autobahn 59
Duisburg. Auf der A 59 in Richtung Norden ist die Freude über das Ende der Großbaustelle groß. Auf der Gegenspur ist im Berufsverkehr hingegen Schritttempo angesagt. Die A 59 nach Düsseldorf ist auf der Berliner Brücke momentan nur einspurig befahrbar. Die Aufräumarbeiten ziehen sich noch die ganze Woche hin.
Bahn
Duisburg. Bahnreisende im westlichen Ruhrgebiet müssen am Wochenende mit einigen Einschränkungen rechnen. Weil im Duisburger Hauptbahnhof eine Weiche erneuert wird, fallen einige Züge im Regionalverkehr aus, IC und ICE fahren Umleitungen. Insbesondere die Linien S1, S2 und der RE2 sind betroffen.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Das Virus aus dem Wald
Gesundheit
Kreis Wesel. Im Kreis Wesel gibt es in diesem Jahr besonders viele Infektionen mit dem Hantavirus. Rötelmäuse übertragen die Krankheit, die grippeähnliche Symptome verursacht und die Nieren schädigen kann
Unfälle bestätigen Gegner der CO-Pipeline in Duisburg
CO-Pipeline
Duisburg. Zwei Unfälle in Ludwigshafen und Dortmund haben die Gegner der CO-Pipeline auf Duisburger Gebiet in ihren Ängsten bestätigt. „Nichts ist sicher in NRW und anderso“, sagen Erich Hennen und Dieter Donner von den Bürgerinitiativen in Duisburg und Hilden. In Ludwigshafen starb ein Bauarbeiter.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Moers, Kamp-Lintfort, Neunkirchn-Vluyn, Issum, Rheurdt und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Rakete explodiert bei Start zur ISS
Bildgalerie
Katastrophe
Kleider aus Schokolade
Bildgalerie
Schoko-Messe
Essener Weihnachtsbaum
Bildgalerie
Innenstadt
BVB jubelt in St. Pauli
Bildgalerie
Pokalsieg
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

NRZ/WAZ

Lokalredaktion Moers für Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Issum,

Homberger Straße 4 (Am Königlichen Hof), 47441 Moers,

Tel.: 02841 / 14 07 40,

Fax: 02841 / 17 00 55,

Mail: lok.moers@nrz.de

-