Das aktuelle Wetter Moers 15°C
Freizeit in Neukirchen-Vluyn macht Spaß
Jugendtreff
Freizeit in Neukirchen-Vluyn macht Spaß
Neukirchen-Vluyn.  Abhängen und langweilen oder lieber was Cooles ausprobieren? Die Redaktion wollte wissen, wie Jugendliche in Neukirchen-Vluyn ihre Freizeit verbringen. Im Jugendhaus P 23 ist immer was los. Das Abhängen auf Spielplätzen sorgt sonst für Ärger mit den Anwohnern.
Sina aus Kamp-Lintfort ist auf dem Weg der Besserung
Gesundheit
Sina aus Kamp-Lintfort ist auf dem Weg der Besserung
Freiburg/Kamp-Lintfort.   Das zehnjährige Mädchen leidet am Myelodysplastischen Syndrom (MDS). Ihre Stammzellen können keine funktionierenden Blutzellen produzieren. Sina liegt in Freiburg auf der Isolierstation – aber sie erhält fast täglich Briefe und Geschenke vom Niederrhein.
Angerempelt und bestohlen
Kriminalität
Angerempelt und bestohlen
Moers.   Taschendiebe sind unterwegs: Wie die Polizei jetzt meldete, stahlen zwei Frauen am Mittwoch, 17. September, gegen 14.10 Uhr, eine Geldbörse aus der Handtasche einer 60-jährigen Rheurdterin. Die 60-Jährige befand sich in einem Bekleidungsgeschäft an der Steinstraße, als eine der beiden Täterinnen sie...
Und das ist auch gut so
Kommunalpolitik
Und das ist auch gut so
Moers.   Bürgermeister Fleischhauer und eine starke Opposition sind eine Chance für die SPD. Die Zeiten, wo drei Rote die Stadtgeschicke an mancher Theke ausgeheckt haben, sind vorbei.
Der Feste- und Feier-Marathon
Unser Wochenende
Am Niederrhein. Von Kirmes über Ballonfestival bis hin zur Buchlesung – kaum ein Wochenende in diesem Jahr ist so „voll“ mit Veranstaltungen für Moers und Umgebung wie dieses.
Wieder Notreparatur an der Duisburger A40-Brücke notwendig
A40-Brücke
Duisburg. Erneut plant StraßenNRW eine Notreparatur an der maroden Duisburger A40-Brücke in Neuenkamp. Da es sich um Schweißarbeiten an statisch relevanten Stellen handelt, können diese nicht aufgeschobene werden. An zwei Wochenenden im September muss der Verkehr deshalb einspurig über die Brücke fließen.
Spezial
Gut essen und trinken am Niederrhein
Gastro-Tipps

So schmeckt der Niederrhein: Auf dieser Seite stellen ihnen die NRZ-Lokalredaktionen lohnenswerte Restaurants, Gaststätten und Einkehr-Stuben am Niederrhein vor - subjektiv ausgewählt, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Fotos und Videos
Tag des offenen Denkmal
Bildgalerie
Moers
3. Rocknächtchen
Bildgalerie
Kamp-Lintfort
Moers aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Kirmesmontag
Bildgalerie
Moerser Kirmes
Kirmes in Moers
Bildgalerie
Kirmes
Huberts Hund
Szenen aus dem Leben eines jungen Jagdhundes
Huberts Hund
Darf ich mich vorstellen: Mein Name ist Max von der Wechter Mark. Ich bin ein Deutsch Drahthaar und leiste alles, was verlangt wird. Wenn mir der Sinn danach steht.
Eine Glosse und ihre Entstehungssituation
Huberts Welt
Ohrensessel für den Riesenhund.
Weitere Nachrichten
CDU fordert „wasserdichte Erklärung“
Grafen-Galerie
Moers. Die CDU-Fraktion im Stadtrat zeigt sich verwundert, dass die Finanzierungsbestätigung für die Grafen-Galerie noch nicht vorliegt. Eigentlich sei es ganz einfach, meint der Fraktionsvorsitzender Ingo Brohl. „Die Bestätigung müsste, wie von der Stadtverwaltung gefordert, sinngemäß lauten: ‘Wenn der...
Die Klage war der letzte Ausweg
Gericht
Neukirchen-Vluyn. Klaus Wegmann ist Lehrer. Mit Leib und Seele. Seit 2002 wurde er mit Zeitverträgen beschäftigt – 28 waren es bis zu dem Zeitpunkt, an dem er vor das Arbeitsgericht zog und das Land NRW auf Festanstellung verklagte. In zweiter Instanz kam es zu einem Vergleich: Ab dem 3. Oktober wird er als...
Immer wieder neu motivieren
Serie „Tag der Vereine“
Kamp-Lintfort. Spiel, Satz und Sieg – beim TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort dreht sich alles um den kleinen gelben Ball. Schon seit fast 90 Jahren zieht der Verein Tennisbegeisterte an, 1925 wurde er als Unterabteilung des TuS Lintfort gegründet. Damals gab es zwei Tennisplätze an der Konradstraße, später kam ein...
Leben in Moers – was bringt die Zukunft?
Stadtentwicklung
Moers. Die Moerser City wird sich in den kommenden Jahren verändern. Welche Anforderungen stellen ihre Bewohner an das innerstädtische Leben? Nach Antworten auf diese Frage sucht das „Quartierforum Moers Innenstadt“ am Samstag, 20. September. Die NRZ moderiert die Podiumsdiskussion.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Spezial
Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Alsumer Berg in Duisburg.
Ausflug zur Pattberghalde in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Pattberghalde in Moers.
Industriekultur im Duisburger Norden
Landschaftspark

Industriekultur, Natur und eindrucksvolle Licht-Installationen treffen im Landschaftspark Duisburg-Nord aufeinander. Heute ist das Gelände ein Multifunktionspark mit Freizeitangeboten von Naturerlebnis über Sport bis Kultur.

Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Heinrich-Hildebrand-Höhe in Duisburg.
Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinpreußen in Moers.
Radtour von Duisburg-Ruhrort nach DU-Mitte
Freizeit
Mitten im Ruhrgebiet gibt es noch Abenteuer. Und zwar solche, die Sie mit einem Fahrrad bestehen können. Ganz entspannt – aber trotzdem spannend. Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte.
Ausflug zur Halde Norddeutschland
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn.
Weitere Nachrichten
Grafen-Galerie: Es bleibt spannend
Stadtentwicklung
Moers. Der Ausschuss für Stadtentwicklung stimmt dem Bebauungsplan für das Einkaufszentrum zu. Doch noch sind wichtige strittige Fragen zu klären.
„Klaukids“ dürfen ungehindert weitermachen
Polizei
Moers. „Klaukids“ sind auch in Moers unterwegs: Am Mittwoch um 11.50 Uhr verwickelte eine 13-Jährige eine 79-jährige Duisburgerin in einem Geschäft an der Römerstraße in ein Gespräch und versuchte, an das Portemonnaie in der Handtasche der Duisburgerin zu kommen. Die Seniorin bemerkte es und rief den...
Den Grafschaftern laufen die Leute weg – am liebsten zur CDU
Politik
Moers. Nach Manfred Oestreich gibt’s den nächsten Aderlass zu verkünden bei den Freien Bürgern. In der letzten Fraktionssitzung der CDU Moers begrüßten die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Claudia van Dyck und der Parteivorsitzende Joachim Fenger das neue Mitglied Anneliese Block.
Einsatz gegen mobile Einbrecher
Polizei
Moers. In Moers wurden in den vergangenen Monaten 48 Einbrüche angezeigt. Daher konzentrierten sich die verstärkten Kontrollen am Mittwoch, 17. September, auf diesen Bereich. Zahlreiche Beamte hielten insgesamt 276 PKW, Transporter und LKW an und überprüften Fahrer sowie Insassen. Auch Passanten, die sich...
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Issum
Spezial
Wandern im Ruhrgebiet - Die Schönheit der Ruhr entdecken
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Ruhr, dem meistunterschätzten Fluss Deutschlands.
Wandern am Niederrhein - die Landesherrschaft Kleve
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterlichen Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur die alten Herrenhäuser, sondern auch die historischen Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp für den Niederrhein.
Pilgerweg von Dinslaken-Hiesfeld zur Neuen Mitte Oberhausen
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Ein Ausflugstipp von der Dorfkirche in Dinslaken zum Kirchenzentrum am Centro Oberhausen.
Pilgern von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Dinslaken-Hiesfeld nach Oberhausen-Sterkrade.
Oberhausen und Duisburg per Rad erkunden
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp von Oberhausen-Holten über Duisburg bis Alstaden.
Wandern auf krummen Pfaden an der Sechs-Seen-Platte
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg.
Pilgern von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Emschermündung nach Dinslaken-Hiesfeld.
Der 1. FC Bocholt kommt zum Derby
Fußball / Oberliga
Unter der Woche wurde in der Sportschule Wedau die dritte Runde des Fußball-Niederrheinpokals ausgelost. Auch wenn Oberligist SV Sonsbeck nach der 1:3-Niederlage bei Landesliga-Aufsteiger DJK Teutonia St. Tönis im Pokalgeschäft nicht mehr vertreten ist, werden die Verantwortlichen mit einem Auge die...
Fußball / Landesliga
„Flach spielen, hoch gewinnen.“ Hrvoje Vlaovic hat seinen Humor noch nicht verloren. Der Trainer des GSV Moers (13. Platz, 2:7 Tore, 0 Punkte), Tabellenschlusslicht der Fußball-Landesliga, hat allerdings am Wochenende auch nichts zu verlieren. Noch so eine Phrase, die aus Sicht der Grafschafter...
Fußball / Landesliga
Nach dem famosen Saisonstart mit sieben Punkten aus drei Spielen ist Fußball-Landesligist VfL Repelen (3. Platz, 7 Punkte, 7:7 Tore) zuletzt unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet: Gegen den 1. FC Viersen setzte es eine 0:3-Heimniederlage. Morgen steht für den Aufsteiger eine der weitesten...
Falschparker nennt Politesse "Alte" und muss Geldbuße zahlen
Beleidigung
Duisburg. Weil er während der Kehrstunde im Halteverbot parkte, verpasste eine Politesse einem 36-Jährigen ein Knöllchen. Dabei war der Reinigungswagen zu diesem Zeitpunkt schon durch. Dagegen hatte der Duisburger protestiert und sich im Ton vergriffen. Nun landete das Verfahren vor dem Amtsgericht.
Tolkien am NIederrhein
Mittelerde/Niederrhein. Drei Lehrer aus Geldern sind aufgebrochen, die Lieder und Gedanken der Elben in die Welt zu tragen. Monika und Frank Stienen sind mit Ben Paderna „Faelend“. Ihre Sprache: Sindarin. Ihre Songs: Zauberhaft
Chronik
Xanten. Der Historiker Tim Michalak hat dem Traditionshaus van Bebber in Xanten ein Buch gewidmet. Eine Chronik, die viele unbekannte Geschichten zu erzählen weiß. Etwa die von Napoleon. Oder den Scorpions...
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Ein Parteiloser will Hansen folgen
Politik
Hünxe. Der Bruckhausener Dirk Buschmann will 2015 Bürgermeister von Hünxe werden. Er wünscht sich mehr Bürgerbeteiligung und eine modernere Verwaltung.
Starkregen verursachte Schaden an Loveparade-Gedenkstätte
Gedenkstätte
Duisburg. Der Schaden an der Loveparade-Gedenkstätte ist durch Starkregen verursacht worden. Das teilt die "BI Gegen das Vergessen LoPa 2010" auf Facebook mit. Zuerst war man von Randalierern ausgegangen, die die Gedenkstätte verwüstet hätten.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Moers, Kamp-Lintfort, Neunkirchn-Vluyn, Issum, Rheurdt und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
EM im Badewannenrennen
Bildgalerie
Wettbewerb
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Nebel
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
80%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

NRZ/WAZ

Lokalredaktion Moers für Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Issum,

Homberger Straße 4 (Am Königlichen Hof), 47441 Moers,

Tel.: 02841 / 14 07 40,

Fax: 02841 / 17 00 55,

Mail: lok.moers@nrz.de

-