Zusammenarbeit mit Nachbarvereinen wird fortgesetzt

Freienohl..  Die Versammlung der TuRa- Freienohl-Jugendfußballabteilung fand kürzlich statt. In einer harmonischen Atmosphäre gab es Berichte, Neuwahlen und Ausblicke.

Kassen- und Jahresbericht

Nach Kassen- und Jahresbericht wurden Tanja Koßmann (Jugendleiterin), Wolfgang Düring (Stellvertreter), Gerd Storm (Geschäftsführer), Christian Henke (Kassierer), Tom Rubarth (Internetbeauftragter) sowie die Beisitzer Markus Grelka und Peter Koßmann in ihren Ämtern bestätigt. Neu als Beisitzer hinzugekommen ist Guido Ewers.

Die Aktivitäten des kommenden Jahres beinhalten unter anderem die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Nachbarvereinen Oeventrop und Wennemen und die Durchführung der nun mittlerweile fünften Fußball-Ferienfreizeit.

Gleichzeitig wird sich der Jugend-Vorstand für die Verbesserung der Rahmenbedingungen (Kunstrasensportplatz) gegenüber der Fußballabteilung, sowie dem Gesamt-TuRa einsetzen.