Wichtige Termine für Schützenbrüder in Wennemen

Wennemen..  Zwei wichtige Termine haben die Mitglieder der St.-Nikolaus-Schützenbruderschaft Wenneme-Bockum-Stockhausen in den nächsten Wochen vor sich.

Am Samstag, 21. Februar, findet um 19.30 Uhr die Kompanieversammlung der 1. und 2. Kompanie im Speiseraum der Schützenhalle statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Neuwahlen der Kompanieführer und ein geplantes Kompaniefest im Herbst. Der zweite Termin ist am Samstag, 7. März. Um 19.30 Uhr beginnt dann die Jahreshauptversammlung der gesamten Schützenbruderschaft in der Schützenhalle Wennemen. Der geschäftsführende Vorstand bittet um zahlreiche Beteiligung. Neben den Neuwahlen und den Geschäftsberichten werden an diesem Abend die Tagespunkte Schützenfest 2015, Beiträge und Instandhaltungen an der Schützenhalle besprochen.

Anträge sind schriftlich bis spätestens 25. Februar beim geschäftsführenden Vorstand einzureichen. Über später eingehende Anträge kann in der Versammlung nicht entschieden werden.