Wettbewerb der kleinen Skifahrer

Pressemitteilung

Eversberg. Nachdem die Kleinen in der DSV-Skischule Eversberg gelernt haben, halbwegs auf Ski zu stehen und den Übungshang selbständig herunterrutschen können sie „schon skifahren“. Dann sind Anreize wie ein Wettkampf sehr hilfreich.

Diesen Motivationsschub erlebten jetzt auch 60 Skikinder auf der Skiwiese Unter der Bue in Eversberg. Es war dabei nicht so wichtig, wie schnell die Kleinen sind. Es zählt, dass sie mitfahren, sich trauen, allein einen Kurs zu fahren und die Spannung zu erleben, die ein Rennen mit sich bringt. Nach dem Rennen winkte den Kindern eine Belohnung in Form von Pokalen und Urkunden.

In diesem Jahr hatten 100 Kinder an den Kursen der DSV-Skischule-Eversberg teilgenommen. Als Auszeichnung erhielten sie das DSV-Skitty-Abzeichen, welches in vier Könnensstufen verliehen wird.

Anlage: Foto

DSV-Skiskischule Eversberg

Arnold Kotthoff

Dollenschlucht 5

59872 Meschede

Meschede-Eversberg, 10.02.2015