Werkzeuge von Baustelle gestohlen

Meschede..  Von einer Baustelle für das neue Kreisfeuerwehrzentrum in Enste an der Straße Steinwiese sind Werkzeuge gestohlen worden. Die dort beschäftigte Firma hat einen Container aufgestellt, in der die Arbeiter die Materialien lagern, wenn sie nicht benötigt werden.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen Unbekannte diesen Container auf. Als die Tür offen stand, wurden verschiedene Werkzeuge gestohlen. Unter anderem fehlen zwei Winkelschleifer von Black&Decker sowie Bosch, eine Einhell-Bohrmaschine und ein Makita-Baustellenradio. Der Container war am Mittwoch gegen 17 Uhr abgeschlossen worden. Am nächsten Morgen um 7.30 Uhr wurde der Diebstahl bemerkt. Hinweise, zum Beispiel zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen, nimmt die Polizei in Meschede unter 0291/90200 entgegen.