Wennemer Tanzsportclub lädt zur Kostümbörse

Wennemen..  Der Wennemer Tanzsportclub veranstaltet am kommenden Sonntag, 11. Januar, zum sechsten Mal eine große Karnevals-Kostümbörse. Auf Grund des großen Interesses in den vergangenen Jahren, wird die Börse nun wieder in der Schützenhalle Wennemen stattfinden.

Die Türen der Börse öffnen sich von 13 bis 16 Uhr. Geboten wird den Besuchern eine große Auswahl an Einzel- sowie Gruppenkostümen aus dem Fundus des Vereins, um entspannt für die anstehende Karnevalssession gerüstet zusein. Suchen Sie also noch das passende Kostüm für ihre Karnevalsparty? Dann ist die Börse ein echter Geheimtipp im Sauerland.

Echte Unikate

Viele der Kostüme sind Einzelstücke und selbstgenäht, daher sind alle Outfits echte Unikate und nicht im Handel erhältlich. Vielleicht fehlt Ihnen auch nur die passende Idee für ihre diesjährige Verkleidung.

Der Verein gibt außerdem anderen Karnevalsvereinen und Privatpersonen die Möglichkeit, Kostüme und Karnevalsartikel zum Verkauf anzubieten.

Hier besteht für alle die Möglichkeit der Abgabe am Samstag, 10. Januar, zwischen 13 und 15 Uhr, ebenfalls in der Schützenhalle Wennemen.

Zum dritten Mal startet auch der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung am 31. Januar. Auf der Kostümbörse können die Eintrittskarten mit fester Sitzplatzreservierung ab 14 Uhr erworben werden.

Der Vorstand des Wennemer Tanzsportclub freut sich nun auf zahlreiche Besucher. Zusätzlich werden auch Kaffee und Kuchen in einer Cafeteria angeboten. Ebenso sind natürlich auch zahlreiche Umkleidemöglichkeiten vorhanden.