Wenn aus Fremden Freunde werden

Bad Fredeburg..  33 Grundschulkinder werden am morgigen Freitag, 19. Juni, zu kleinen Musicalstars. Um 17 Uhr lädt die Chor-AG der Katholischen Grundschule Fredeburg zur großen Aufführung des Kinder-Musicals „Rotasia“ in das Kurhaus Bad Fredeburg ein.

Worum geht es? Im Land „Rotasia“ sehen alle Menschen gleich aus. Und jeder Bewohner weiß, dass es außer „Rotasia“ kein anderes Land auf der Welt gibt. Bis Prinz Shadi ein Buch findet, das von den „Ländern der Welt“ erzählt.

Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr stand schnell fest, dass die Chor-AG auch in diesem Jahr wieder ein Musical auf die Beine stellen möchte. Seit Januar proben die Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren unter der Leitung von Lehrer Nils Albers einmal wöchentlich fleißig für ihren besonderen Auftritt.

Neben wunderbaren gemeinschaftlichen Chorgesängen werden einzelne Kinder auch als Solisten auftreten. „Wenn aus Fremden Freunde werden, ist das doch ein Grund zu feiern. Wenn aus Fremden Freunde werden, sieht die Welt gleich bunter aus“, lautet nicht nur eine Liedzeile, sondern auch die Botschaft des Musicals. Der Eintritt ist frei. Um eine kleine Spende für die zukünftige Arbeit der Chor-AG wird gebeten. Bereits ab 16 Uhr lädt die Schulpflegschaft zu Kaffee und Kuchen im Kurhaus ein. Zudem präsentieren die Schüler ihre Ergebnisse der Projektwoche, die mit diesem Musical ihren Abschluss findet.