Das aktuelle Wetter Meschede 9°C
Unicef-Ausstellung

Wasserwelle an der Bundesstraße in Bestwig

21.09.2012 | 20:00 Uhr
Wasserwelle an der Bundesstraße in Bestwig

Bestwig. Das war mal ein origineller Auftakt für eine Unicef-Ausstellung im Bestwiger Rathaus: Mehr als 60 Kinder der Velmeder An­dreas-Grundschule und des Bestwiger Christkönig-Kindergartens sind gestern Morgen als symbolische Wasserwelle von Bestwig bis nach Velmede „geschwappt“. Damit wollten die Jungen und Mädchen genau das erreichen, was auch die Ausstellung „Wasser ist Leben“ im Rathaus möchte - nämlich darauf hinweisen, dass die Versorgung vieler armer Länder mit Trinkwasser eine der großen Herausforderungen der Menschheit bleibt.

Die Ausstellung, die auf Initiative des heimischen Unicef-Junior-Botschafters Üwen Ergün im Rathaus präsentiert wird, zeigt, wie wichtig Wasser für das tägliche Leben ist und welche Probleme es gibt, wenn es fehlt, verschmutzt ist oder wenn die Quelle zu weit entfernt liegt.

„Wasser kommt nämlich leider nicht überall so einfach aus der Leitung wie bei uns in Deutschland“, erklärte Bürgermeister Ralf Péus den „kleinen Wassertropfen“ aus Grundschule und Kindergarten. „Ungefähr 800 Millionen Menschen auf der Welt haben es nicht so gut wie wir“, erklärte er den Kindern und lobte sie für ihren Einsatz. Unicef helfe weltweit beim Bau von Brunnen, Handpumpen und Wasserleitungen, sorge für bessere hygienische Bedingungen und versorge auch in Not-Situationen die Menschen mit sauberem Wasser. Dafür aber brauche auch Unicef wiederum Hilfe, Unterstützung und Aufmerksamkeit. Und genau dafür haben gestern die Bestwiger Kinder eindrucksvoll gesorgt.

Zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Rathauses im Foyer.

Frank Selter


Kommentare
Aus dem Ressort
Der Spaß am Sport ist das Wichtigste
TC Eslohe
Der TC Eslohe bietet auch in diesem Jahr wieder seine Tennis-Schnupper-Angebote an. „Es gibt nur wenige Sportarten, die wie Tennis als Lifetime-Sport betrieben werden können“, betont der Verein. Tennis sei eine dieser Sportarten, die für jede Zielgruppe und für jedes Alter passen.
Twersbraken sind Publikums-Favoriten
Soundlogo
Das Publikum hat beim Soundlogo-Voting entschieden. 3076 Stimmen gibt es für die Band Twersbraken aus Meschede. Jetzt ist die Fach-Jury gefragt
Geld fließt erst nach der Renovierung
Stadthalle
Wenn die Umbau- und Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind - dann zahlt die Stadthallen GmbH an Hubert Bövingloh jährlich 180 000 Euro, um die Stadthalle zurückzumieten. Bis dahin, versichert die Stadt Meschede allerdings, fließt kein Cent.
„Spenden statt Gewerbesteuer für neue Betriebe“
Kommunalwahl
Seine Kandidatur kam überraschend: Michael Vogt will Bürgermeister in Eslohe werden. Der Bremscheider tritt als Einzelbewerber an, weil er sich so Recht nicht mit den Programmen von CDU, FDP und SPD identifizieren kann. Wir haben mit ihm gesprochen.
In jedem Geschäft wird Sarah gut angezogen
Test
Der Sommer kommt und so ziemlich jedes Mädchen freut sich darauf, neue Anziehsachen zu erstehen. Der Auftrag der Druckreif-Redaktion: Guck dir die Trends für Frühjahr und Sommer an. Und: Du brauchst ein Kleid für Abschlussball in der Tanzschule oder Schulabschluss - was findest du da in Meschede?
Fotos und Videos
Osterhasenfete in Berge
Bildgalerie
Osterparty
Mottowoche
Bildgalerie
Fotostrecke
Frühlingseinkauf in Schmallenberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Kneipennacht in  Bad Fredeburg
Bildgalerie
Fotostrecke