Vortrag über Sport und Ernährung

Wenholthausen..  Wer richtig Sport treiben will, muss sich auch richtig ernähren. Denn die Bereitstellung von Energie aus der Nahrung ist ein entscheidender Faktor für Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer.

Das gilt nicht nur für Hochleistungssportler, sondern auch für den „normalen“ Freizeitsportler. Die Turn- und Gymnastikabteilung des TSV Rot-Weiß Wenholthausen veranstaltet zusammen mit dem Vitaltreff aus Meschede einen Vortrag über „Sport und Ernährung“.

Förderung der Leistungsfähigkeit

Der Vortrag findet am Freitag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr im Sportheim in Wenholthausen, Königstraße statt. Als „Offizieller Ernährungspartner des FLVW“ wird Dorit Tietz, als Sport-Ernährungscoach, wichtige Informationen und hilfreiche Tipps für eine optimale Sporternährung geben: Wie bereite ich mich auf die Belastung beim Sport vor, wie fördere ich meine Leistungsfähigkeit, und wie schütze ich mein Immunsystem, welche Ernährungsbausteine sind besonders wichtig?

Möglichkeit zur Körperanalyse

All das sind Themen, die in diesem Vortrag angesprochen werden. Es besteht auch die Möglichkeit eine Körperanalyse anfertigen zu lassen, diese ist an diesem Abend für die Teilnehmer kostenfrei.