Vokalensemble aus Freienohl verteidigt den Meisterchortitel

Freienohl..  Das Vokalensemble „Quartett Plus“ aus Freienohl hat beim Meisterchorsingen in Altenhundem den Meisterchortitel 2015 des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen geholt. Die Jury bewertete die vier Liedvorträge der Sänger unter dem Dirigat von Frank Rohrmann aus Affeln (Kreischorleiter des Sängerkreises Arnsberg) vier mal mit „sehr gut“.

Titel bereits bei erster Teilnahme

Das Ensemble, welches 2006 als Projektchor gegründet wurde, bestand seit 2008 alle Stufen des Leistungssingens des Chorverbandes NRW. Schon im Jahr 2010 erhielt der Chor bei seiner ersten Teilnahme den Meisterchortitel. Laut Richtlinien des Verbandes stand nun nach fünf Jahren die Prüfung des Chores auf Weiterführung des Titels an.

Zu den ersten Gratulanten gehörte die Geschäftsführerin des Arnsberger Sängerkreises, Nicole Kupitz. Sie war besonders stolz, dass neben dem „Quartett Plus“ mit den Sängerinnen und Sängern des Chores „Convoice“ aus Stockum, ebenfalls unter dem Dirigat von Frank Rohrmann, gleich zwei Chöre des Sängerkreises die Meisterchorauszeichnung in Empfang nehmen konnten.