Das aktuelle Wetter Meschede 15°C
Jugend-Workcamp

Unterricht draußen in der Natur

12.09.2012 | 06:00 Uhr
Unterricht draußen in der Natur
In ihrem grünen Klassenzimmer: Die Jugendlichen des Workcamps mit Helfern und Unterstützern.Foto: Jürgen Kortmann

Eversberg.   Jetzt können die Eversberger Kinder Unterricht im „grünen Klassenzimmer“ bekommen; draußen, am Altstadtpfad. Verwirklicht haben das zwölf junge Erwachsene aus aller Welt. Drei Wochen lang waren sie hier in einem internationalen Jugend-Workcamp. Gestern konnten sie dieses Klassenzimmer der besonderen Art offiziell übergeben.

Jetzt können die Eversberger Kinder Unterricht im „grünen Klassenzimmer“ bekommen; draußen, am Altstadtpfad. Verwirklicht haben das zwölf junge Erwachsene aus aller Welt. Drei Wochen lang waren sie hier in einem internationalen Jugend-Workcamp. Gestern konnten sie dieses Klassenzimmer der besonderen Art offiziell übergeben.

Meschedes Bürgermeister Uli Hess lobte die Gäste: „Die Arbeit kann sich sehen lassen.“ Allein 300 Arbeitsstunden steckten die Mexikaner, Nordiren, Koreaner und Co. in das Freiluft-Klassenzimmer.

Sie hatten aber auch noch weitere Baustellen in der Natur: Am Matthias-Claudius-Haus und am Haus Dortmund setzten sie den Walderlebnisparcours in Stand, außerdem begannen sie mit der Anlage eines Schulwaldes, ebenfalls am Altstadtpfad. Ihr Ziel dabei: Unbedingt etwas Nachhaltiges zu schaffen. Die weitere Ausgestaltung des Schulwaldes nämlich übernimmt die Eversberger Grundschule. So haben die Workcamp-Teilnehmer schon ein meterhohes „Insektenhotel“ angelegt, das von den Kindern weiter ausgebaut wird, außerdem sind schon die Löcher für 40 Obstbäume gebuddelt, die die Kinder pflanzen werden.

Möglich wurde das Camp auch nur, weil viele Hände ineinander griffen: Angeleitet wurden die ausländischen Helfer von Mitarbeitern des Städtischen Baubetriebshofes und des Forstes sowie des Landesbetriebes Wald und Holz, die Sparkasse gab Geld für den Aufenthalt der jungen Leute, ebenso half der „Leader“-Verein „Vier mitten im Sauerland“.

Damit allerdings, sagte gestern Stadtförster Roland Wiese, sind auch vorerst alle touristischen Vorhaben in der Region abgearbeitet. Ob das Jugendworkcamp 2013 wiederholt wird, ist noch offen – denkbar ist, dass es dann im Schmallenberger Sauerland angeboten werden könnte.

Vermittelt hatte die Jugendlichen Projektreferentin Nicole Thönnes von den „Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten“ aus Bonn. Auch sie machte sich gestern ein Bild von der geleisteten Arbeit – und war begeistert. Sie registriert im Ausland ein ungebrochenes Interesse für Deutschland: Vor allem aus der Ukraine, Weißrussland und Russland, um Deutschkenntnisse aufzubessern und die deutsche Kultur kennenzulernen.

Jürgen Kortmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Mescheder Mönche erinnern an die Weihe der Abteikirche
Kirchweihfest
Am 1. September ist es 50 Jahre her, dass die Abteikirche von Königsmünster geweiht wurde. Für die Mönche ist sie bis heute ein Ort des Gebets für den Frieden und der Mahnung gegen jeden Krieg.
Heringhausen wird 700 Jahre alt
Jubiläum
Der ganze Ort verkleidet sich zum großen Festwochenende, wenn Heringhausen sein 700-jähriges Dorfjubiläum feiert. Höhepunkt ist der Historische Markt am Sonntag mit 52 Ausstellern.
Sicherheit am Fahrrad
Polizei
Radfahren ist angesagt in Meschede. Noch nie kamen an einem Tag so viele Radfahrer zur Polizei, um ihren Drahtesel gravieren zu lassen. Von der Polizei gibt es Tipps zur Sicherheit.
Hubertusmesse in Eslohe
Feste
Mehr als 250 Besucher kamen zur Hubertusmesse des Hegerings Eslohe. In die Durchführung waren der Angelverein Wennetal und der SGV Eslohe bewusst mit einbezogen worden.
Ausgediente Handys bei der Caritas abgeben
Aktion
Bereits seit fünf Jahren steht die Caritas-Sammelbox im Alexanderhaus in Schmallenberg, wie Regionalleiterin Ursula Heyer betont. Darin werden ausgediente Handys und leere Druckerpatronen gesammelt. Durch die Aktion soll einerseits die Umwelt entlastet werden – andererseits werden mit dem dadurch...
Fotos und Videos
Schmallenberg aus der Luft
Bildgalerie
aus dem Flieger
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Festzug in Grevenstein
Bildgalerie
Fotostrecke