Das aktuelle Wetter Meschede 11°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

Trickdiebe in Bestwig unterwegs

27.09.2012 | 15:50 Uhr

Bestwig. In der Gemeinde Bestwig treiben Trickdiebe ihr Unwesen. Wie die Polizei mitteilt, hat ein Trio - bestehend aus einem Mann und zwei Frauen - am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in einem Juweliergeschäft an der Bundesstraße in Bestwig eine Halskette erbeutet.

Das Trio habe es durch geschickte Ablenkung des Verkaufspersonals geschafft, dass sich der Mann zunächst unbemerkt in ein Büro schleichen und dort zwei Ketten entwenden konnte, so die Polizei. Eine Kette, die der Mann einer Mittäterin noch im Laden übergeben hatte, konnte den Dieben noch vor Ort wieder abgenommen werden. Anschließend flüchteten die drei Täter aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Erst nach der Flucht wurde das Fehlen der zweiten Kette festgestellt.

Die Trickdiebe können wie folgt beschrieben werden: Der Mann ist ungefähr 45 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, hat eine untersetzte Figur, dunkle, kurze Haare, eine hohe Stirn und ein rundes Gesicht. Eine der Frauen ist ungefähr 35 bis 38 Jahre alt, zwischen 165 und 168 Zentimeter groß, hat eine schlanke Statur und lange schwarze Haare, die unter einer Mütze zusammengesteckt waren. Im Oberkiefer ist jeder zweite Zahn vergoldet. Sie trug große Ohrringe (Kreolen) und an der rechten Hand sechs Ringe. Die zweite Frau ist etwa 50 bis 55 Jahre alt, ungefähr 170 Zentimeter groß, hat schwarze lange Haare, die zu einem Zopf gebunden waren, im Schneidezahnbereich ebenfalls einen vergoldeten und einen auffällig schief stehenden Zahn.

Alle Personen waren zur Tatzeit dunkel gekleidet und sprachen Französisch.

Die Mescheder Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise nimmt sie unter  0291/90200 entgegen.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Polizei in Bestwig erschießt entlaufene, aggressive Kuh
Tiere
Die Polizei hat in Bestwig eine trächtige Kuh erschossen. Die Beamten befürchteten eine Gefahr für spielende Kinder in unmittelbarer Nähe.
Kampf gegen die Drogensucht
Prävention
Patienten der Fachklinik Fredeburg erzählen von ihrer Cannabis-Abhängigkeit und warnen vor einer möglichen Legalisierung.
Und wieder verschwinden Hortensien
Mysteriöse Serie
Es sind wieder Hortensien abgeschnitten worden - und niemand weiß, wer dahinter steckt. Der Polizei graut es schon vor massenhaften Anzeigen, die zu...
Vorbereitung auf ein Musical der Rekorde
Musical
Das, was dort oben auf der Bühne geschieht, macht schon nach wenigen Minuten gute Laune: Mit viel Freude und ebenso viel Engagement bereitet sich die...
Kitz-Retter von Eversberg
Tiere
Sie sehen aus wie bunte Vogelscheuchen, sollen in diesem Fall aber Rehe erschrecken. Kinder der Grundschule Wehrstapel-Eversberg bauten sie, um in der...
Fotos und Videos
Schmallenberg von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Meschede von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Eslohe aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Notfall-Übung
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7139078
Trickdiebe in Bestwig unterwegs
Trickdiebe in Bestwig unterwegs
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/trickdiebe-in-bestwig-unterwegs-id7139078.html
2012-09-27 15:50
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg