Treffen für pflegende Angehörige

Meschede..  An jedem zweiten Dienstag im Monat besteht von 19 bis 20.30 Uhr ein Angebot für pflegende Angehörige in der Tagespflege Haus Schamoni. Unter fachlicher Begleitung können sie sich in einer Selbsthilfegruppe für Menschen in ähnlichen Lebenssituationen austauschen und unterstützen.

Es gibt viele neue Gesetzesänderungen, Verbesserungen für pflegende Angehörige seit Januar 2015. Bei dem Treffen werden aktuelle Fragen beantwortet und es besteht die Möglichkeit, von den eigenen Grenzen und Möglichkeiten der Entlastung zu berichten.

Entlastung vom Alltag

Pflegenden Angehörigen wird dazu geraten, eine Auszeit wahrzunehmen, sich vom anstrengenden Alltag zu erholen und Entlastung durch Erfahrungsaustausch und fachliche Beratung zu erfahren. Themen sind etwa Finanzierung, Hilfsmöglichkeiten, Alltagsgestaltung, Gesprächsführung, Essen und Trinken, gesetzliche Vertretung, Schutz- und Sicherheitsfragen. Eine Fachkraft aus dem Team der Tagespflege wird diesen Abend begleiten. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 14. April, um 19 Uhr in der Steinstraße 7 in Meschede statt.