Das aktuelle Wetter Meschede 0°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

Sport, Spiele und viel Unterhaltung

09.04.2008 | 18:08 Uhr

Reiste. Zum traditionellen Sportfest an Christi Himmelfahrt lädt der SuS Reiste am Donnerstag, 1. Mai, alle Freunde und Gönner des Vereins sowie Maiwanderer und Gäste ein.

Bereits am Samstag zuvor, 26. April, findet ab 13 Uhr das Altherren-Turnier statt. Im Anschluss an das Turnier klingt der Tag mit gemütlichen Beisammensein rund ums Sportheim aus. Am Feiertag Christi Himmelfahrt geht das Sportfest um 10.30 Uhr weiter mit einem zünftigen Frühschoppen und Bierkrugstemmen. Um 13.30 Uhr zeigt der Veranstalter der Highland-Games in Lochtrop verschiedene Übungen, an denen sich Besucher anschließend selbst versuchen können.

Ab 15 Uhr kann man sich im "Fahne abschießen" messen. Wer die Fahne, die mitten auf dem Sportplatz steht, von der Außenlinie trifft, gewinnt einen Preis. Auch beim Volleyballspiel (16 Uhr) und Torwandschießen (17 Uhr) können Preise errungen werden. Um 18 Uhr folgen dann Ehrungen langjähriger Mitglieder, Siegerehrungen der Tagesaktionen sowie die Ziehungen der Tombola-Preise.

Der SuS bietet am 1. Mai mit einem kurzweiligen Programm ein Ausflugsziel für die ganze Familie an. Zur Mittagszeit werden rustikale Speisen angeboten, am Nachmittag können sich Gäste bei Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen, und abends wird erneut gegrillt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Reichtum der Orte und Dörfer
Jahrbuch vorgestellt
Munter ging es diesmal bei der Präsentation des „Jahrbuchs 2014“ vom Bestwiger Heimatbund zu.
Auch 2015 wieder eine Vollsperrung in Winkhausen
Verkehr
„Die Fahrbahn ist drin“, sagt Heribert Störmann, Bauamtsleiter der Stadt Schmallenberg zum Stand der Bauarbeiten in Winkhausen. Damit sei der Winterbetrieb gesichert. Das heißt, dass die Vollsperrung der Bundesstraße in den Wintermonaten aufgehoben werden und der Verkehr dann wieder durch Winkhausen...
Mescheder Tanzgarde schneidert Kostüme selbst
Jugend
Nach zehn Jahren haben die Tänzerinnen der KG Blau-Weiß Meschede-Nord endlich neue Kostüme - zum Großteil sind sie selbst genäht und verziert. So sparten sie rund 4500 Euro.
Pfarrgemeinderat St. Walburga Meschede ist erneut ohne Vorsitzende
Kirche
Zum zweiten Mal innerhalb von 15 Monaten muss sich die Pfarrgemeinde St. Walburga einen neuen Vorsitzenden für ihren Pfarrgemeinderat suchen. Nach Christoph Söbbeler im August 2013 hat nun auch Dr. Susi Bonk das Handtuch geworfen.
Caritas: Integration als gemeinsame Aktion fördern
Asylbewerber
Nach dem Abendgebet haben sich ca. 40 Personen im Franz-Stock-Haus versammelt, um an dem Informations- und Diskussionsabend der Caritas zum Thema „Flüchtlinge und Asylbewerber in Bad Fredeburg – wie können wir helfen?“ teilzunehmen.
Fotos und Videos
Rums-Bums
Bildgalerie
Fotostrecke
Schacka & Söhne
Bildgalerie
Konzert
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport