Das aktuelle Wetter Meschede 11°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

Sport, Spiele und viel Unterhaltung

09.04.2008 | 18:08 Uhr

Reiste. Zum traditionellen Sportfest an Christi Himmelfahrt lädt der SuS Reiste am Donnerstag, 1. Mai, alle Freunde und Gönner des Vereins sowie Maiwanderer und Gäste ein.

Bereits am Samstag zuvor, 26. April, findet ab 13 Uhr das Altherren-Turnier statt. Im Anschluss an das Turnier klingt der Tag mit gemütlichen Beisammensein rund ums Sportheim aus. Am Feiertag Christi Himmelfahrt geht das Sportfest um 10.30 Uhr weiter mit einem zünftigen Frühschoppen und Bierkrugstemmen. Um 13.30 Uhr zeigt der Veranstalter der Highland-Games in Lochtrop verschiedene Übungen, an denen sich Besucher anschließend selbst versuchen können.

Ab 15 Uhr kann man sich im "Fahne abschießen" messen. Wer die Fahne, die mitten auf dem Sportplatz steht, von der Außenlinie trifft, gewinnt einen Preis. Auch beim Volleyballspiel (16 Uhr) und Torwandschießen (17 Uhr) können Preise errungen werden. Um 18 Uhr folgen dann Ehrungen langjähriger Mitglieder, Siegerehrungen der Tagesaktionen sowie die Ziehungen der Tombola-Preise.

Der SuS bietet am 1. Mai mit einem kurzweiligen Programm ein Ausflugsziel für die ganze Familie an. Zur Mittagszeit werden rustikale Speisen angeboten, am Nachmittag können sich Gäste bei Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen, und abends wird erneut gegrillt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Immer wird nur gefragt: „Und was ist los?“
Kirmes
Vier Tage hat die St.-Georgs-Kirmes in Meschede auf dem Schützenplatz stattgefunden. Schausteller und Bruderschaft waren mit dem Besuch nicht ganz zufrieden - vor allem wegen des Wetters. Und es gibt noch etwas, das Hauptmann Andreas Diemel-Kotthoff stört.
Kirchenchor zeigt sein Können
Vereinsleben
Der Kirchenchor St. Peter und Paul aus Eslohe war zu Besuch in Olpe und zeigte sein Können unter anderem im Kloster der Franziskanerinnen.
Weltrekord im Bergwerk getaucht
Apnoe-Tauchen
Abenteuer und Nervenkitzel war das - Apnoe-Taucher aus ganz Deutschland erkundeten das geflutete Schieferbergwerk in Nuttlar.
Neue Leiterin der Eheberatung in Meschede
Soziales
Seit dem 1. September ist die gebürtige Meschederin Claudia Richter (58), die zwölf Jahre die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen in Gummersbach geleitet hat, Leiterin der Katholischen Beratungsstelle in Meschede.
Fazit: „Alle Erwartungen übertroffen“
Schmallenberger Woche
Fünf Tage Schmallenberger Woche liegen hinter der Aktionsgemeinschaft und allen Akteuren, die zum Gelingen dieser Großveranstaltung beigetragen haben. Heinz-Dieter Neumann, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft zieht ein erstes Resümee.
Fotos und Videos
Schmallenberger Woche 5. Tag
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Heringhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke