Spende für das Freienohler Lehrschwimmbad

Meschede..  Mit einer Spende von 3000 Euro unterstützt die Sparkasse Meschede das ehrenamtliche Engagement im Trägerverein des Lehrschwimmbades in Freienohl. Mit großem Elan und viel Eigeninitiative wurden die Anlagen des aus den 1960er Jahren stammenden Gebäudes modernisiert und erneuert. Neben der jährlichen Wartung werden aktuell die Antriebsmuttern des Hubbodens erneuert.

Private Trägerschaft

An diesen Kosten beteiligt sich die Sparkasse mit ihrer Spende. Seit 2007 befindet sich das Lehrschwimmbad in privater Trägerschaft. Für den Trägerverein als ehrenamtlichen Betreiber stellen die anfallenden Kosten immer wieder eine Herausforderung da. „Mit unserer Spende möchten wir das gesellschaftliche Engagement des Trägervereins finanziell unterstützen“, sagte Ingolf Blume, Filialdirektor der Sparkasse in Freienohl bei der Spendenübergabe.