Spannender Abend mit Politik und Köstlichkeiten

Bad Fredeburg..  Mit heimischen Politikern an einem Tischen sitzen und über Herzensangelegenheiten diskutieren – das wurde vielen jungen Erwachsenen nun durch das „Polit-Dinner“ ermöglicht, das in den Hauswirtschaftsräumen der Realschule Bad Fredeburg stattfand. Diejenigen, die der Einladung der Stadt gefolgt waren, erwartete ein spannender Abend voller kulinarischer Köstlichkeiten und jeder Menge Gelegenheiten, um Fragen zu stellen und auf mögliche Missstände aufmerksam zu machen.

Die vier Politiker bereiteten zusammen mit den Mädchen und Jungen leckere Gerichte zu, wobei sie viel Zeit hatten, Gespräche zu führen und gegenseitige Meinungen und Positionen auszutauschen.

Nach der gemeinsamen Vorbereitung wurde natürlich auch gemeinsam gegessen. Die jungen Erwachsenen nutzten die lockere Atmosphäre am Tisch besonders um Fragen zur Kommunalpolitik zu stellen und die Vertreter der verschiedenen Parteien auf Missstände aufmerksam zu machen, die das Leben der Jugendlichen im Stadtgebiet teilweise erschweren.

Das Resümee der Teilnehmer: Die Politiker zeigten sich den Jugendlichen gegenüber sehr aufgeschlossen, interessierten sich wirklich für deren Probleme und nahmen ihre Anregungen ernst.