SGV lädt zur kulinarischen Wanderung ein

Niedersorpe..  Die kulinarische Wanderung der SGV-Abteilung Niedersorpe findet am morgigen Sonntag bereits zum zwölften Mal statt. Sie beginnt traditionsgemäß um 11 Uhr auf Müllers Hof und führt auf ausgeschilderten Wanderwegen rund um das Bundesgolddorf Niedersorpe. Die 11,5 Kilometer lange Strecke bietet nicht nur herrliche Aussichten auf Berge und Täler des Schmallenberger Sauerlandes, sondern wird auch von zahlreichen Ständen mit Leckereien und Getränken aus der Region ergänzt.

Livemusik

Es gibt Livemusik, von der die Teilnehmer auf der Strecke und an den Ständen unterhalten werden. Der erlebnisreiche Tag auf Müllers Hof klingt in geselliger Runde aus. Das kulinarische Angebot reicht von Spießbraten und Leberkäs im Brötchen über Fecaccia Italienisch-Sauerländer Art und Reibekuchen mit Kompott bis zu Bisonburger und Wurstspezialitäten. Gerade in diesem Jahr sind die Veranstalter auf zahlreiche Besucher angewiesen, da die SGV-Abteilung 20 000 Euro für den örtlichen Kunstrasenbolzplatz gestiftet habt, was ihre Kasse in die roten Zahlen getrieben hat. Der Platz erhält noch eine Slackline zum Balancieren.