Das aktuelle Wetter Meschede 4°C
Service

Seminar für Vereins-Pressesprecher

31.05.2011 | 12:10 Uhr
Seminar für Vereins-Pressesprecher

Meschede. Die erste Rückmeldung kam schon zwei Tage später: „Ich habe jetzt mal meine Leute neu fotografiert“, schrieb eine Teilnehmerin. Mit Blick für Vorder- und Hintergrund hatte sie die Damen und Herren aufgestellt. Im Vordergrund sind die Flyer zum Jubiläum zu sehen.

Wie schicke ich meine Texte zur Zeitung, wie mache ich ein pfiffiges Bild, welche Informationen braucht die Redaktion? Viele Fragen, viele Antworten. Zum Seminar für Pressesprecher in Vereinen und Verbänden hatte die Redaktion eingeladen. 15 Männer und Frauen nahmen teil.

Die Redakteurinnen Ute Tolksdorf und Ilka Wiese berichteten über Organisatorisches aus der Redaktion und ließen die Teilnehmer aber auch schnell praktisch werden. So verfassten sie Pressemitteilungen aus langen Tagesordnungen und kurz gehaltenen Werbetexten.

Sie lernten, dass Zitate einen Bericht lebendig machen und dass man immer das Spannendste im Einstieg nennt. „Schreiben Sie das, was Sie auch ihrer Freundin als Erstes berichten würden.“

Fürs gelungene Foto ist vor allem Selbstvertrauen wichtig: „Sie sind der Chef. Stellen Sie die Gruppe so auf, dass es ansprechend wirkt“, empfahl Ilka Wiese. „Auch die, die vorher ungeduldig sind, freuen sich hinterher über ein außergewöhnliches, gelungenes Foto.“

Ute Tolksdorf

Downloads
Dateiinfo Link
DEFAULT(0,1 MB) Merkblatt für Vereinspressesprecher
Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ermittlungen gegen CDU-Mann Sensburg offenbar eingestellt
CDU
Die Ermittlungen gegen den CDU-Abgeordneten Sensburg sind nach dessen Angaben eingestellt worden. CDU-Kreisverband hat seinen Nachfolger gewählt.
„Auch die Bürger sollen mitreden“
Stadthalle
Die Schmallenberger Stadthalle soll für mehrere Millionen Euro saniert werden. Im Gespräch mit dieser Zeitung erklärt Andreas Dicke, Technischer...
Carl-Julius Cronenberg ist neuer FDP-Chef
FDP im HSK
Carl-Julius Cronenberg ist der neue Vorsitzende der Liberalen im Hochsauerlandkreis.
Jagdhütten-Einbrecher noch im Gericht verhaftet
Prozess
Alkoholkrankem 25-jährigen Täter attestiert der Gutachter schwere Persönlichkeitsstörung attestiert.
Eine Herausforderung für die Gemeinde Bestwig
Ortsentwicklung
Trotz immer knapper werdender Mittel sollen die Orte an Ruhr, Valme und Elpe weiterentwickelt werden. Vor dieser Herausforderung steht die Gemeinde...
Fotos und Videos
Bestwig und der A46-Ausbau
Bildgalerie
Aus der Luft
Meschede von oben im Winter
Bildgalerie
Luftfotos
Rosenmontagszug in Cobbenrode
Bildgalerie
Karneval
article
4712642
Seminar für Vereins-Pressesprecher
Seminar für Vereins-Pressesprecher
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/seminar-fuer-vereins-pressesprecher-id4712642.html
2011-05-31 12:10
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg