Das aktuelle Wetter Meschede 1°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

Schützenfamilie zieht auf den Berg

19.08.2012 | 18:25 Uhr

Grafschaft. Hunderte Schützenbrüder aus den insgesamt 43 Schützenvereinen, -gesellschaften und -bruderschaften des Kreisschützenbundes Meschede machten sich am gestrigen Sonntagmorgen auf den Weg zum „heiligen Berg des Sauerlandes“ nach Schmallenberg-Grafschaft.

„Straße frei zum Himmel“

Bei schweißtreibenden Temperaturen zog sich die feierliche Prozession zur Wallfahrtskapelle Wilzenberg, wo unter freiem Himmel ein festlicher Gottesdienst, zelebriert von Kreispräses Ulrich Stipp, stattfand.

„Straße frei zum Himmel“ – unter dem Leitsatz der Predigt zogen auch die vielen Schützenbrüder auf den Wilzenberg, passend zum kirchlichen Fest Mariä Himmelfahrt: „In einer Zeit, in der der Blick in die Kirchen zeigt, dass es immer weniger und immer schwieriger wird, haben sich unsere Schützenbrüder auf den Weg gemacht und sind auf den Berg gezogen.“

Von Daniela Köhler



Kommentare
19.08.2012
22:05
Schützenfamilie zieht auf den Berg
von causa_nostra | #2

"...am gestrigen Sonntagmorgen..."

Es kann nie schaden noch einmal Korrektur zu lesen.

1 Antwort
Schützenfamilie zieht auf den Berg
von MaWe01 | #2-1

Das ist der Originaltext wie er am MONTAG in der gedruckten Zeitung erscheint. Dieser wird für die Internet-Ausgabe wohl nicht extra angepasst. Insofern ist die der Text korrekt.

19.08.2012
20:46
Schützenfamilie zieht auf den Berg
von Jenswi | #1

Himpelchen und Pimpelchen gingen auf einen Berg...

2 Antworten
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Schützenfamilie zieht auf den Berg
von Jenswi | #1-2

LOL

Aus dem Ressort
„Man freut sich immer wieder darauf“
Ramsbeck.
In diesem Jahr ist es wieder soweit. Nur alle zwei Jahre findet in Ramsbeck der Weihnachtsmarkt statt. Gefeiert wird am Sonntag, 30. November. Die Vorbereitungen laufen.
Tonnenschwerer Laster auf B 55 umgestürzt
Unfall mit Folgen
Massive Verkehrsbehinderungen hat gestern ein umgestürzter Lastwagen auf der Bundesstraße 55 in Bremscheid nach sich gezogen. In beide Richtungen bildeten sich lange Staus. Während der Bergungsarbeiten war die Strecke fast neun Stunden komplett gesperrt.
Schnellere Hilfe beim Herzinfarkt
St.-Walburga-Krankenhaus
Bei einem Herzinfarkt kommt es auf Minuten an. Oftmals wird der Wettlauf gegen die Zeit im ländlichen Raum verloren - doch jetzt rüstet das St.-Walburga-Krankenhaus in Meschede auf. Und der neue Linksherzkatheter-Messplatz kann noch viel mehr.
Straßenbauarbeiten in Bad Fredeburg
Landesbetrieb
Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt heute mit den Bauarbeiten zur Sanierung der L776 im Ortsteil Bad Fredeburg der Stadt Schmallenberg.
Konzentration um Kirchrarbach befürchtet
Windkraft
Die Stellungnahme der Stadt Schmallenberg zum Teilplan Energie der Bezirksregierung Arnsberg ist jetzt noch einmal im technischen Ausschuss diskutiert worden.
Fotos und Videos
Rums-Bums
Bildgalerie
Fotostrecke
Schacka & Söhne
Bildgalerie
Konzert
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport