Schnuppertraining für vier- bis sechsjährige Kinder

Die Handballabteilung des SSV Meschede. bietet am Samstag, 25. April, allen Kindern zwischen vier und sechs Jahren ein Schnuppertraining in der Sporthalle der Grundschule unter dem Regenbogen an. Wer Lust hat, sich auszutoben, Bälle fangen und werfen zu lernen, und vor allem einfach Spaß an der Bewegung hat, sollte sich diesen Termin unbedingt merken. Das Schnuppertraining findet im Rahmen des Mini-Trainings statt. Jeden Samstagmorgen um 10.30 Uhr treffen sich die Kleinsten, um erste Übungen mit dem Ball oder auch ohne Ball zu machen. Im Mittelpunkt stehen dabei Vielseitigkeitsübungen, die der allgemeinen körperlichen Fitness, der Kondition und der Koordination zu gute kommen. Gefördert werden sollen vor allem die Hand-Auge-Koordination, das Körpergefühl und die Körperbeherrschung. Das Training wird von erfahrenen Trainern geleitet. Wer nicht alleine kommen möchte, kann natürlich Freunde und Freundinnen mitbringen. Für das leibliche Wohl ist auf jeden Fall gesorgt. Fragen an Volker Bahne, 0291/2371.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE