Rund um den Hennesee

Am Parkplatz an der B 55 südlich von Meschede, zwischen Hennesee-Hotel und Schiffsanleger, beginnt unsere Wanderung (340 m).

Wir gehen mit den Wegezeichen „A 8“ und „X 22“ parallel zur Straße in Richtung Badebucht. Wenden sich die Markierungen rechts vom Uferweg ab, wandern wir ohne Wegezeichen geradeaus weiter auf einem schönen Waldweg am Ufer des Hennesees entlang. Endet dieser Weg, steigen wir rechts in 2 Serpentinen zum Parkplatz an der B 55 empor (350 m; 40 Min.). Achtung: Wir kreuzen nun die verkehrsreiche Bundesstraße und folgen dem gegenüber liegenden Waldweg allmählich bergan. Treffen wir auf die Serpentine eines asphaltierten Weges, wenden wir uns mit ihm rechts und bergauf. Es folgen zwei weitere Serpentinen. Links unter uns sehen wir den Hennesee, der sich durch die Landschaft schlängelt, und in der Ferne die prächtige Bergwelt des Hochsauerlandes. An einem Abzweig folgen wir dem oberen Weg, auch hier mit weiten Rundsichten. Wir bleiben solange in der Richtung, bis wir wieder auf die Markierung „A 8“ treffen (420 m; 60 Min.). Diesem Zeichen folgen wir für den Rest des Weges.

Vor dem ersten Haus von Enkhausen weist es uns nach rechts und bald darauf bergab, auf einem Damm zwischen Vor- und Hauptbecken den Hennesee querend (340 m; 15 Min.). Dahinter wenden wir uns links auf den asphaltierten Fuß- und Radweg, der stets am Ufer des Sees entlang läuft bis zum Staudamm, den wir nach links überqueren und jenseits aufwärts zum Parkplatz zurückkommen (140 Min.).