Publikum singt und tanzt zu Klassikern der Rockgeschichte

Der Beatabend – die beliebte Rockveranstaltung – hat auch in diesem Jahr wieder im Kurhaus in Bad Fredeburg stattgefunden. In der gut gefüllten Halle tanzten und sangen Jung und Alt zu bekannten Klassikern der Rockgeschichte. Schon die Band Monsun verstand es, dem Publikum kräftig einzuheizen. Die seit 2005 gemeinsam musizierende Band konnte mit ihrem breiten Unterhaltungsprogramm, mit Professionalität und Herz überzeugen. Sowohl die 70er, 80er, 90er als auch aktuelle Hits gehörten zu ihrem Repertoire. Dem Publikum gefiel es. Ihre gute Stimmung drückten die Feiernden durch starken Applaus und bunte Lichter aus: Viele Gäste trugen blinkende Anstecklichter. Feuerzeuge flammten auf, als neben rockigen Tönen zwischendurch auch Kuschelrock erklang. Auch die Band F.U.C.K, schon zum dritten Mal zu Gast, überzeugte mit Ausdauer und einem guten Mix aus Classic Rock und Hard’n’Heavy. So war für jeden Geschmack etwas dabei und die Veranstalter des Power of Rock sind mit dem Verlauf zufrieden. Foto: Anike Engels