Prozession von Nuttlar nach Ostwig

Nuttlar/Ostwig..  In diesem Jahr geht die Fronleichnamsprozession der Gemeinden St. Anna und St. Josef von Nuttlar nach Ostwig.

In Nuttlar findet um 9.30 Uhr in der Kirche die Eröffnung und in Ostwig um 10.30 Uhr in der Kirche zum Abschluss das Hochamt mit dem sakramentalen Segen statt. Eine Stunde vor Beginn der Prozession, also um 8.30 Uhr, wird in Ostwig und Nuttlar geläutet. Bei schlechtem Wetter fällt die Prozession aus und es wird nicht geläutet. Dann trifft sich die Gemeinde direkt um 10.30 Uhr in Ostwig zum Hochamt in der Kirche mit dem sakramentalen Segen.

Nachher gemütliches Beisammensein

Nach der Eröffnung in der Kirche in Nuttlar um 9.30 Uhr beginnt die gemeinsame Prozession.
Der Prozessionsweg:
Kirche – Parkplatz Pfarrheim.

1. Station: Pfarrheim Nuttlar. Kirchstraße – Bahnübergang (Richtung Ostwig).

2. Station: Bushaltestelle bzw. Lore Ecke Kirchstraße/Biggemannstraße; Bahnübergang - Briloner Straße (B 7) - Alte Hauptstraße.

3. Station: Hof Lüninck - Zum Loh.

4. Station: Zum Loh/Ecke Wilhelmshöhe. Wilhelmshöhe – Marktplatz - Kirche. Kirche Ostwig: 10.30 Uhr Hochamt und sakramentaler Segen.

Nach dem Hochamt besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein am Marktplatz.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE