Das aktuelle Wetter Meschede 9°C
Tourismus

Planung für Radweg zwischen Eslohe und Cobbenrode geht voran

25.09.2012 | 16:31 Uhr
Planung für Radweg zwischen Eslohe und Cobbenrode geht voran
Radfahren zwischen Eslohe und Cobbenrode bleibt keine Vision mehr.Foto: WP

Eslohe.   In die Planung für den Radweg zwischen Eslohe und Cobbenrode kommt wieder Bewegung. Nach Mitteilung von Bürgermeister Stephan Kersting ist die Entwurfsplanung ebenso fertiggestellt wie der Landschaftspflegerische Begleitplan.

„Es geht also weiter“, erklärt Bürgermeister Kersting. Das Problem: Für die Umsetzung des Vorhabens muss zunächst Grunderwerb getätigt werden. Zuständig hierfür ist der Landesbetrieb Straßenbau. Der allerdings habe personelle Probleme, sagt Kersting. Daher habe die Esloher Gemeindeverwaltung angeboten, behilflich zu sein. Wichtig und erfreulich sei zunächst, dass das Thema beim Landesbetrieb wieder Fahrt aufnehme, so Kersting.

Frank Selter



Kommentare
Aus dem Ressort
Schmallenberger Woche feierlich eröffnet
Stadtfest
Die 19. Schmallenberger Woche ist gestern Abend auf dem Schützenplatz im strahlenden Sonnenschein eröffnet worden. Bürgermeister Bernhard Halbe gab den Startschuss mit dem Fassanstich – wobei das bei den neuen Fässern nur noch das Aufdrehen des Hahns bedeutet. Den musikalischen Rahmen bildeten die...
Kinder des SuS Reiste auf Tour
Freizeit
Mit dem SuS Reiste haben 83 Kinder ihre Ferienfreizeit in Bad Sassendorf verbracht. Das Sportzentrum verwandelte sich für fünf Tage in eine riesige Campingwiese.
Keller unter Wasser gesetzt
Schulen
Trotz eines Wasserschadens kann der Umzugstermin der Kardinal-von-Galen-Schule in Eslohe in den Herbstferien eingehalten werden. Unbekannte hatten den Keller der Schule unter Wasser gesetzt.
Bürger, die anpacken
Projekte
Im „Dorf der Generationen“ wurden die zahlreichen Anziehungspunkte für Jung und Alt, die im Rahmen eines Leader-Projekts entstanden sind, offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Diese hatte der Dorfverein „Andreasberg Dörnberg Aktiv“ mit Unterstützung der örtlichen Vereine errichten können, die sich...
Verbindung zum Kloster
Königsmünster
Nach mehrmonatiger Sperrung ist die Verbindung zwischen der Abtei Königsmünster und der Stadt Meschede wieder offen - die historische Kloster- oder Stadttreppe mit ihren 105 Stufen ist saniert worden.
Fotos und Videos
Die Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Festzug in Grevenstein
Bildgalerie
Fotostrecke
Reister Markt
Bildgalerie
Landwirtschaft
Feuerwehrtag in Westernbödefeld
Bildgalerie
Feuerwehren