Pfarrfest „Rund um den Kirchturm“

Wehrstapel/Heinrichsthal..  Alle fünf Jahre findet in der Pfarrgemeinde Heilige Familie Wehrstapel-Heinrichsthal ein Pfarrfest statt.Am kommenden Sonntag, 21. Juni, ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Rund um den Kirchturm“ liegt der Schwerpunkt der Pfarrfestangebote diesmal vor der Kirche bzw. rund um den alten Kirchturm.

Gemeinsam mit den örtlichen Vereinen hat der Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand ein buntes Programm für Jung und Alt vorbereitet. Die feierliche Eröffnung ist um 9.30 Uhr in der Kirche mit einem Familiengottesdienst zum gleichen Thema. Gestaltet von einer Gruppe der Familiengottesdienste mit Begleitung einer Band und den Chören.

Anschließend spielt die Musikkapelle Eversberg zum Frühschoppen auf und für die Kinder stehen erste Angebote wie Kinderkarussell, Hüpfburg etc. zur Verfügung.

Nach dem Mittagessen starten dann die Nachmittagsangebote für Kinder von der KJG und der Feuerwehr. Selbstverständlich ist dabei auch Wasser mit im Spiel. Neben vielen Angeboten wird es auch eine Schminkecke geben.

Des Weiteren werden dann die Tanzgruppen einige Showtänze und die Chöre einige Gesangseinlagen darbieten. Zwischendurch kann der alte Kirchturm unter Begleitung bestiegen und das Geläut besichtigt werden. Zur Kaffeezeit, ab ca. 14.30 Uhr, wird dann wieder traditionell das Kuchenbuffet eröffnet.

Bilder vom Bau der neuen Kirche

Eine Ausstellung mit Bildern steht den ganzen Tag zur Verfügung. Es sind Aufnahmen von der alten Kirche, dem Bau der neuen Kirche, aber auch viele Informationen und Bilder aus der gesamten Kirchengeschichte Wehrstapel-Heinrichsthal zu sehen.

Eine besondere Attraktion ist dann die Tombola mit Superpreisen, unter anderem eine Ballonfahrt mit dem Stratmann-Ballonteam, einen Reisegutschein eines heimischen Reisebüros, Eintrittskarten vom BVB, Eintrittskarten für die Egerländer in Olsberg, diverse Gutscheine, Spielsachen für Kinder usw. Zum Ausklang beim Abendschoppen gibt es dann noch einmal Würstchen vom Grill.

Der Erlös des Pfarrfestes ist für die neue Beleuchtung an der Kirche und zum Pfarrzentrum. Das Pfarrfest ist eine gute Möglichkeit, unter den Besuchern Beziehungen zu stiften, Spaß zu haben, Gemeinschaft zu erleben und gute Gespräche zu führen. Gleichzeitig besteht die Gelegenheit die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde auch einmal außerhalb des Kirchengebäudes kennenzulernen. Sollte das Wetter eine Veranstaltung draußen nicht zulassen, so findet die gesamte Veranstaltung, inklusive des Familiengottesdienstes, in der Schützenhalle statt.