Neue Chefin fürs Radio

Meschede..  Radio Sauerland hat eine neue Chefredakteurin. Anke Gebhardt aus Meschede tritt zum 1.Februar ihr neues Amt an. Sie arbeitet seit 1996 als Redakteurin bei Radio Sauerland und war zuletzt Chefin vom Dienst. Sie tritt die Nachfolge von Paul Senske an, der seit dem Start von Radio Sauerland 1990 den Sender geführt hat und in den Ruhestand gegangen ist. Neuer Chef vom Dienst ist Sascha Kruchen aus Mönchengladbach.

Aufgewachsen bei Berlin

Anke Gebhardt ist 43 Jahre alt, sie ist in der Nähe von Berlin geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Zeitungsvolontariat. Danach studierte sie an der Universität Leipzig Journalistik und Soziologie. Schon während des Studiums zog es sie zum Radio. „Und ziemlich schnell nach dem Studium hat es mich dann ins Sauerland verschlagen.“

Themen, über die man spricht

Sie verspricht: „Radio Sauerland wird auch künftig über die Themen berichten, über die das Sauerland spricht. Bei uns gibt es lokale Informationen und den besten Musikmix. Wir wollen mit unserem Programm informieren und unterhalten. Wir sind die Nummer 1 im Sauerland und wollen Marktführer bleiben.“

Anke Gebhardt hat gemeinsam mit ihrer Redaktion in diesem Jahr eine Menge vor. Höhepunkt wird der 25. Geburtstag von Radio Sauerland am 6. Oktober 2015 sein. „Unser Jubiläum werden wir mit unseren Hörern ,on air’ im Radio und vor Ort bei uns im Sender in der Steinstraße in Meschede feiern.“

Außerdem gehen die beliebten Morgenmoderatoren Nicola Collas und Patrick Feldmann auf große Radio-Sauerland-Sommertour. Vor den Sommerferien sind sie mit einem Wohnmobil im gesamten HSK unterwegs und senden morgens live aus dem Wohnmobil.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE