Musikalischer Frühschoppen in Kirchrarbach

Kirchrarbach..  Zu einem musikalischen Frühschoppen lädt der Spielmannszug Kirchrarbach alle Musikfreunde für Sonntag, 26. April, ab 10.30 Uhr in die Rarbachhalle ein.

Bereits seit 25 Jahren präsentiert der Spielmannszug unter der Leitung von Hubertus Wiethoff einmal jährlich sein Repertoire. 1990 fand erstmals ein Frühschoppenkonzert unter dem Motto „Der Spielmannszug stellt sich vor“ statt, bei dem auch über die Nachwuchsarbeit des Vereins informiert wurde. In diesem Jahr gehören zum abwechslungsreichen Programm die beiden Musikstücke „Castaldo Marsch“ und „Griechischer Wein“, die während eines Übungstages Anfang März neu einstudiert wurden.

Gastverein aus Gleidorf

Als Gastverein nimmt diesmal der Kirchliche Bläserchor Gleidorf am Konzert teil. Die Gleidorfer Musiker mit ihrem Dirigenten Peter Schauerte werden das Publikum mit bester Blasmusik von Egerländer Polkas bis hin zu einer Rumba unterhalten.

Für Mittagessen und Getränke ist bestens gesorgt; der Eintritt zum musikalischen Frühschoppen ist frei. Der Erlös der Veranstaltung ist für die Jugendarbeit des Spielmannszugs Kirchrarbach bestimmt.