MGV Nuttlar ernennt Willi Hegener zum Ehrenmitglied

Foto: WP
Was wir bereits wissen
Willi Hegener ist neues Ehrenmitglied des Männergesangvereins 1888 Nuttlar. Ausgezeichnet wurde er bei der Jahreshauptversammlung für seine Verdienste um den Verein und den Chorgesang. Seit 45 Jahren ist Hegener aktiver Sänger im Zweiten Bass.

Nuttlar..  Schriftführer Karl-Heinz Fischer ließ in seinem Jahresbericht die Ereignisse des Jahres 2014 in Wort und Bild noch einmal Revue passieren. Dazu zählten das Beratungssingen des Chorverbandes NRW in Freienohl, an dem sich sowohl der Männerchor als auch der Gemischte Chor Sing for Joy beteiligten und ein Chorworkshop im Herbst. Ein weiterer Höhepunkt im vergangenen Jahr war das Mittsommerkonzert anlässlich des 40-jährigen Chorleiterjubiläums von Heinz-Helmut Schulte in der Nuttlarer Pfarrkirche. Den Erlös dieses Konzertes in Höhe von 950 Euro spendete der MGV der Caritas Nuttlar für deren vielfältige Aufgaben.

Kassierer Heinz-Hubert Funke konnte in seinem Kassenbericht von einer soliden Kassenlage berichten. Vorsitzender Martin Tillmann berichtete von einer positiven Mitgliederentwicklung. Es wurden sechs neue fördernde Mitglieder aufgenommen. Der Verein zählt jetzt 239 Vereinsmitglieder, davon singen 34 Sänger im Männerchor und 38 Sängerinnen und Sänger im Gemischten Chor „Sing for Joy“.

Bei den Vorstandswahlen wurden Kassierer Heinz-Hubert Funke und Pressewart Franz-Josef Kersting in ihren Ämtern bestätigt. Der stellvertretende Schriftführer Friedhelm Hohmann stellte sich nach 21 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl. Vorsitzender Tillmann dankte ihm für seine Mitarbeit und überreichte ihm ein Präsent. Für ihn wurde Nicole Donner-Grigo einstimmig in den Vorstand gewählt. Neue Kassenprüferin für Sigrid Kersting wurde Heike Struwe.

Zum zwölften Mal in Folge wurde Friedhelm Hohmann als Sänger des Jahres geehrt, da er bei keiner Chorprobe und bei keinem Auftritt gefehlt hat. Eine Ehrenurkunde für seine 60-jährige Treue zum Männergesangverein erhielt Werner Hohmann vom Vorsitzenden Martin Tillmann.

Auf eine erlebnisreiche Chorfahrt können sich die Mitglieder des Männergesangvereins freuen. Vom 19. bis 21. Juni geht es nach Brüssel, Brügge und Antwerpen. Da bereits 112 Anmeldungen für diese Vereinsfahrt vorliegen sind weitere Meldungen bei Martin Tillmann oder Matthias Menke nur über die Reserveliste möglich.

„Concert with friends“

Ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr ist das Chorkonzert des Gemischten Chores „Sing for Joy“, das am 14. März unter dem Motto „Concert with friends“ in der Schützenhalle Nuttlar anlässlich des 15-jähriges Bestehens dieses Chores veranstaltet wird. Hier soll der moderne Chorgesang in seiner ganzen Bandbreite im Vordergrund stehen. Folgende Chöre nehmen an diesem Konzert teil: Frauenchor Fine Art Büren, Con Brio Hagen, Junger Chor Oeventrop, Mixed Voices Sichtigvor, Vocapella Siegen, Voices of Harmony Sundern, Frauenchor feinCHORd Velmede, MGVchen Velmede und der Gemischte Chor „Sing for Joy“ Nuttlar als Veranstalter.