Meschede behält seinen klassischen Weihnachtsmarkt

Meschede..  Das Stadtmarketing wird 2015 wieder einen Weihnachtsmarkt ausrichten. Im Vorfeld war eine Alternative geprüft worden, sie wurde aber jetzt verworfen.

Beinahe hätte die Kreisstadt in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt gehabt. Ein Wintermarkt zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester war stattdessen vom Stadtmarketing geprüft worden. Einheimische, die freie Tage haben, und Urlauber, die so einen Anlaufpunkt erhalten, hatte Christoph Hermes vom Stadtmarketing als Zielgruppe dafür ausgemacht.

Doch: „Der Weihnachtsmarkt ist gerade im vergangenen Jahr sehr gut angenommen worden, das Konzept ist aufgegangen“, so Hermes. Daher soll die klassische Veranstaltung wieder am Von-Stephan-Platz stattfinden. Der Weihnachtsmarkt findet von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. Dezember, statt.

61 Prozent dafür

Meschede ganz ohne Weihnachtsmarkt? Diese Frage hatte auch unter unseren Leserinnen und Lesern zu Diskussionen geführt. In einer Online-Umfrage unserer Zeitung ergab sich ein klares Bild: 61 Prozent stimmten für den Klassiker, nur 24 Prozent hätten lieber den Wintermarkt ausprobiert.