Mehrere Buswartehäuschen zerstört

Was wir bereits wissen
Die Scheiben von den Buswartehäuschen in Bremke, am Wennerwald und an der Königstraße in Wenholthausen wurden in den letzten zwei Wochen zerstört.

Eslohe..  Überall lagen Glassplitter auf dem Boden. Das Sicherheitsglas der Buswartehallen zersprang in winzig kleine Teile. Der Sachschaden beträgt mindestens 3000 Euro.

Sinnvollere Nutzung

Seit geraumer Zeit beobachtet die Gemeinde mit Sorge, dass die Schäden durch Vandalismus zunehmen. Die Instandsetzung der Bushäuschen verursache hohe Kosten. Geld, das an anderer Stelle viel sinnvoller eingesetzt werden könnte.

Zudem gehe es hier um Allgemeingut, das letztlich jeder Steuerzahler bezahlt habe und auch für die Schäden aufkomme. So sei jeder Bürger angehalten, die Augen aufzuhalten und Beobachtungen sofort an die Polizei oder die Gemeindebehörde zu melden.