Das aktuelle Wetter Meschede 17°C
Kulturelle Vereinigung

Los geht es mit Agatha Christies „Mausefalle“

24.09.2012 | 09:00 Uhr
Los geht es mit Agatha Christies „Mausefalle“
Die Inszenierung des Berliner Kriminal Theaters garantiert knisternde Spannung und aufregende Unterhaltung.Foto: Privat

Schmallenberg. Die Kulturelle Vereinigung Schmallenberger Sauerland startet am Sonntag, 7. Oktober, 20 Uhr, gleich mit einem Höhepunkt in die neue Spielzeit 2012/2013. An diesem Abend öffnet sich in der Theateraula des Schulzentrums Schmallenberg der Vorhang für einen Krimi – jedoch nicht für irgendeinen Krimi, sondern für das Theaterstück, das seit 60 Jahren ununterbrochen tagtäglich in London auf die Bühne gebracht wird und damit einen Weltrekord hält: die „Mausefalle“ von Agatha Christie.

Zu sehen ist eine Inszenierung des Berliner Kriminal Theaters. Mit dem auf Krimis spezialisierten Ensemble sind knisternde Spannung und aufregende Unterhaltung garantiert.

Nicht nur eingefleischte Krimi-Fans schätzen den Namen der britischen „Queen of Crime“ Agatha Christie. Ihre Theaterstücke, ihre Bücher und auch die von ihr geschaffenen Charaktere, wie der Meisterdetektiv Hercule Poirot oder die scharfsinnige Miss Marple, sind weltweite Klassiker.

Die „Mausefalle“ spielt in London. Eine Frau wurde ermordet. Die Polizei fahndet nach dem Täter. Die Eheleute Ralston eröffnen an diesem Tag ihre kleine Pension und warten auf die ersten Gäste, die nach und nach eintreffen. Doch: Auch die Spur des Mörders führt in das Gästehaus, das bei einsetzendem Schneefall zur Mausefalle wird. Die Spannung steigt als einer der Gäste ermordet wird.

Karten sind wie immer im Vorverkauf bei der Kur- und Freizeit GmbH in Schmallenberg, der Kurverwaltung in Bad Fredeburg und an der Abendkasse zu erhalten.

WP


Kommentare
Aus dem Ressort
Statt Brücke sollen Mescheder die Furt über die Gebke nutzen
Abriss
Über Jahre führte ein stabiler Steg über die Gebke. Nun soll er abgerissen werden. Ein Neubau ist nicht geplant, sagt die Stadt.
Erneut ziehen heftige Gewitter durch NRW
Unwetter
Mal heiß, dann wieder nass: Der Sommer bleibt unbeständig. Auch am Dienstag ergossen sich heftige Starkregen an Rhein und Ruhr. Für den Raum Aachen galt die höchste Warnstufe. Ab Mittwoch ist die Unwettergefahr aber erst einmal gebannt.
Neues Lied und Video von Carsten Hering
Schlager
Carsten Hering möchte wieder durchstarten. Der 37-jährige Sänger aus Freienohl hat ein neues Lied, dreht erstmals ein Musikvideo und war zuletzt mal bei einem Casting. Was er dabei erlebt hat, verrät er hier im Interview.
Bergbau lebt wieder auf
Geschichte
In Ramsbeck ist der letzte Abschnitt des Bergbauwanderweges feierlich eingeweiht worden. Zu sehen ist auch ein Pochwerk, das zeigt, wie früher Erz vom Gestein getrennt wurde.
"Wühltischwelpen" - Tierarzt kritisiert Modetrend bei Hunden
Hunde
Kleine Hunderassen wie Möpse, Chihuahuas sowie Englische oder Französische Bulldoggen sind derzeit stark gefragt. Es sind alles kleinwüchsige Rassen. Gekauft werden sie häufig als Welpen im Internet. Tierärzte wie der Mescheder Dr. Stefan Gabriel warnen: „Das sind oft Wühltischwelpen.“
Fotos und Videos
Vogelschießen
Bildgalerie
Fotostrecke
Achim Sander ist König in Kirchrarbach
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenkaiser Ralf Gerke-Cantow
Bildgalerie
Schützenkaiser
Schmallenberg aus der Luft
Bildgalerie
von oben