Das aktuelle Wetter Meschede 6°C
Gewinnen und Gutes tun

Lions-Adventskalender sorgt für Spannung und leistet Hilfe vor Ort

12.10.2012 | 09:00 Uhr
Lions-Adventskalender sorgt für Spannung und leistet Hilfe vor Ort
Vorstand und Mitglieder des Schmallenberger Lions-Clubs präsentieren stolz den Adventskalender 2012.Foto: Peter Beil

Schmallenberg. Es vorweihnachtet schon sehr. Ein untrügliches Zeichen dafür ist der neue Adventskalender 2012 des Lions-Clubs Schmallenberg. Ab Samstag, 13. Oktober, kann der Kalender an vielen Verkaufsstellen in und um Schmallenberg erworben werden.

Erwerben, gewinnen und Gutes tun – das hat sich der Lions-Club mit seinen Mitgliedern auf die Fahne geschrieben. „Der Lions-Adventskalender ist immer ein Gewinn. Er sorgt für Spannung während der Adventszeit, beschenkt 192 Lotterieteilnehmer mit einem extra Weihnachtsgeschenk und zeigt, wie aus vielen kleinen Spenden große Hilfe entstehen kann“, sagte Reiner Ludwig vom Lions-Club.

Ein guter Brauch

Da die Nachfrage sehr hoch ist, ist es ratsam, schnell zu handeln. Die Auflage des Kalenders ist auf 5500 Stück begrenzt. Es ist schon ein guter Brauch, dass in den Schmallenberger Wohnungen die Adventskalender des Lions-Clubs hängen. Gewinne im Gesamtwert von 15 000 Euro sind auf 192 Preise aufgeteilt. Der Wert der einzelnen Preise liegt nicht unter 50 Euro und reicht bis 1000 Euro.

„So viele Preise wie in diesem Jahr bei der sechsten Adventskalenderauflage gab es noch nie“, weiß Reiner Ludwig zu berichten. „Dank der Gewerbetreibenden und vieler Sponsoren konnten wir dieses Jahr großartige Preise zusammenstellen“.

Verkauf endet am 30. November

Sobald das erste Kläppchen am 1. Dezember geöffnet ist, stehen die Gewinner der Preise auf der Internetseite des Lions-Clubs unter www.lc-schmallenberg.de, außerdem veröffentlichen wir die Gewinner in unserer Zeitung.

Der Verkauf des Kalenders endet am 30. November um 12 Uhr mittags, sollten noch Exemplare vorhanden sein. Danach werden die Gewinnnummern (sie stehen oben rechts auf den Kalendern) unter notarieller Aufsicht von Notar Joachim Lontzek gezogen – jeden Tag gibt es acht Preise zu gewinnen.

Beim Verkauf aller 5500 Kalender stünde ein Reinerlös von 17 500 Euro – wie auch 2011 – zur Verfügung. Dieser Betrag wird für die Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher im Stadtgebiet Schmallenberg zur Verfügung gestellt. Der Lions-Club wird in Absprache mit den örtlichen Wohlfahrtsorganisationen, dem Jugendamt, den Schulen sowie dem Projekt „13 Plus“ der Grundschule Bad Fredeburg, den Kindertagesstätten und für den Integrationspreis die Gelder verteilen.

Und für 5 Euro haben Sie nun wieder 24 Tage lang die Chance, einen von 192 Gewinnen zu erzielen.

Peter Beil



Kommentare
Aus dem Ressort
Feuer im Ramsbecker Bergbaumuseum
Geschichte
Ab sofort prasselt, kracht und raucht es im Ramsbecker Erzbergbaumuseum. Ein neuer Hingucker in der Dauerausstellung macht den Bergbau von damals nun auch im Übertagebereich mit allen Sinnen erlebbar.
Starker Anstieg bei den Asyl-Kosten
Asyl-Kosten
Die Gemeinde Eslohe bereitet sich darauf vor, mehr Asylbewerber aufzunehmen. Die Gemeindeverwaltung prüft, ob für die Unterbringung kommunale Liegenschaften geeignet sind oder ob private Wohnungen angemietet werden müssten, so Bürgermeister Stephan Kersting im Sozial-Ausschuss.
Bunte Kartoffeln aus Eversberg
Landwirtschaft
Hartwitten, so nennen sich die Eversberger selbst. „Harte Weiße“, das waren früher die Kartoffeln, die die Eversberger für den Eigenbedarf anbauten. Marita Bierbaum lässt diese Tradition aufleben. Mit ihrem Mann Klaus brachte sie die erste größere Kartoffelernte ein.
SBG bietet für 1800 Genossen jetzt auch eine Ferienwohnung
Wohnen
Der Blick vom Balkon fällt auf den Hennepark. Nur wenige Minuten sind es zu Fuß in die Stadt oder hoch zum Hennesee. Eine Ferienwohnung mitten in der Stadt - angeboten von der Siedlungs- und Baugenossenschaft.
Das letzte Windrad im Raum Schmallenberg ist abgebaut
Energie
Auch das letzte Windrad im Stadtgebiet Schmallenberg ist jetzt abgebaut worden. Schmallenberg ist damit zurzeit also Windrad-frei.
Fotos und Videos
Schacka & Söhne
Bildgalerie
Konzert
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Novembersonntag in Meschede
Bildgalerie
Attraktionen