Das aktuelle Wetter Meschede 9°C
Gewinnen und Gutes tun

Lions-Adventskalender sorgt für Spannung und leistet Hilfe vor Ort

12.10.2012 | 09:00 Uhr
Lions-Adventskalender sorgt für Spannung und leistet Hilfe vor Ort
Vorstand und Mitglieder des Schmallenberger Lions-Clubs präsentieren stolz den Adventskalender 2012.Foto: Peter Beil

Schmallenberg. Es vorweihnachtet schon sehr. Ein untrügliches Zeichen dafür ist der neue Adventskalender 2012 des Lions-Clubs Schmallenberg. Ab Samstag, 13. Oktober, kann der Kalender an vielen Verkaufsstellen in und um Schmallenberg erworben werden.

Erwerben, gewinnen und Gutes tun – das hat sich der Lions-Club mit seinen Mitgliedern auf die Fahne geschrieben. „Der Lions-Adventskalender ist immer ein Gewinn. Er sorgt für Spannung während der Adventszeit, beschenkt 192 Lotterieteilnehmer mit einem extra Weihnachtsgeschenk und zeigt, wie aus vielen kleinen Spenden große Hilfe entstehen kann“, sagte Reiner Ludwig vom Lions-Club.

Ein guter Brauch

Da die Nachfrage sehr hoch ist, ist es ratsam, schnell zu handeln. Die Auflage des Kalenders ist auf 5500 Stück begrenzt. Es ist schon ein guter Brauch, dass in den Schmallenberger Wohnungen die Adventskalender des Lions-Clubs hängen. Gewinne im Gesamtwert von 15 000 Euro sind auf 192 Preise aufgeteilt. Der Wert der einzelnen Preise liegt nicht unter 50 Euro und reicht bis 1000 Euro.

„So viele Preise wie in diesem Jahr bei der sechsten Adventskalenderauflage gab es noch nie“, weiß Reiner Ludwig zu berichten. „Dank der Gewerbetreibenden und vieler Sponsoren konnten wir dieses Jahr großartige Preise zusammenstellen“.

Verkauf endet am 30. November

Sobald das erste Kläppchen am 1. Dezember geöffnet ist, stehen die Gewinner der Preise auf der Internetseite des Lions-Clubs unter www.lc-schmallenberg.de, außerdem veröffentlichen wir die Gewinner in unserer Zeitung.

Der Verkauf des Kalenders endet am 30. November um 12 Uhr mittags, sollten noch Exemplare vorhanden sein. Danach werden die Gewinnnummern (sie stehen oben rechts auf den Kalendern) unter notarieller Aufsicht von Notar Joachim Lontzek gezogen – jeden Tag gibt es acht Preise zu gewinnen.

Beim Verkauf aller 5500 Kalender stünde ein Reinerlös von 17 500 Euro – wie auch 2011 – zur Verfügung. Dieser Betrag wird für die Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher im Stadtgebiet Schmallenberg zur Verfügung gestellt. Der Lions-Club wird in Absprache mit den örtlichen Wohlfahrtsorganisationen, dem Jugendamt, den Schulen sowie dem Projekt „13 Plus“ der Grundschule Bad Fredeburg, den Kindertagesstätten und für den Integrationspreis die Gelder verteilen.

Und für 5 Euro haben Sie nun wieder 24 Tage lang die Chance, einen von 192 Gewinnen zu erzielen.

Peter Beil



Kommentare
Aus dem Ressort
Auftakt im Fort-Fun-Prozess
Fort Fun
Die Liste der Vorwürfe ist lang und wiegt schwer: Wegen Insolvenzverschleppung, Gründungsschwindel, Untreue und Bankrott im Zusammenhang mit dem Fort-Fun-Betrug muss sich Christine Z. seit gestern vor der Wirtschaftskammer des Landgerichts Arnsberg verantworten.
Damit es in der Jugendarbeit wieder rund läuft
Kooperation
So richtig rund läuft es mit der offenen katholischen Jugendarbeit im pastoralen Raum Meschede-Bestwig schon länger nicht mehr. Das soll sich ändern. Geplant ist eine Kooperation der drei Einrichtungen in Meschede und Bestwig.
Kleiderkreisel: Meschederin wartet vergebens auf Post
Internet
„Mach mit und kämpfe stilvoll gegen Verschwendung“ lautet das Motto der Kleidertausch-Plattform „Kleiderkreisel“ seit 2009 im Internet. Eine Meschederin wartete jetzt vergebens. Die Verbraucherberatung rät: Im Umkreis „kreiseln“.
Demo gegen IS-Terror
Protest
Zu einer Demonstration gegen den Terror des „Islamischen Staates“ werden am Samstag in Meschede 500 bis 1000 Teilnehmer erwartet. Die Polizei geht nicht von Störungen aus.
Straßenbaubeiträge in Schmallenberg sollen angehoben werden
Politik
Die Stadt will Anwohner bei beitragspflichtigen Straßenbaumaßnahmen stärker zur Kasse bitten. Die neue Straßenbaubeitragssatzung ist jetzt im Technischen Ausschuss vorgestellt worden. Mit einem knappen Ergebnis (8 Ja-Stimmen von der CDU, 7 Nein-Stimmen von UWG, SPD, BFS, Grüne) empfiehlt der...
Fotos und Videos
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Falke-Rothaarsteig-Marathon
Bildgalerie
Volkssport Laufen
Esloher Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke