Kreative Zeitreise in der Kunstschule

Schmallenberg..  Jugendliche, die sich vorstellen können, sich beruflich in Richtung Architektur und Kunst zu orientieren, sind zum Osterferien-Workshop eingeladen. Aber auch die, die einfach nur gerne Kunst machen, sollten sich drei Tage Zeit nehmen und zur Jugendkunstschule Kunsthaus Alte Mühle kommen. Die jungen Künstler Sophia Hose und Jan Schillmöller begeben sich auf eine kreative Zeitreise. Mit verschiedenen Medien, Techniken und Materialien, wie Fotografie, Malerei, Zeichnung und Collage, wollen sie gemeinsam mit Jugendlichen die Stadt erforschen und im Anschluss neu entwerfen.

Fliegende Autos

Wie stellen sich junge Menschen die Stadt der Zukunft vor, sind sie auch der Meinung, dass die Autos fliegen werden und Roboter die Mülltonnen leeren? Wie sieht wohl Schmallenberg in zehn oder 100 Jahren aus und was brauchen Jugendliche dann? Die selbst noch jungen Künstler hören genau zu und helfen dabei, die Ideen künstlerisch zu verarbeiten. Kostenfreies Angebot: Montag, 30. März, von 12 bis 18 Uhr, Dienstag, 31. März, von 10 bis 16 Uhr, Mittwoch, 1. April, von 10 bis 16 Uhr.