Das aktuelle Wetter Meschede 13°C
Polizei

Kradfahrer über Autodach geschleudert

01.10.2012 | 18:34 Uhr

Schmallenberg.   Ein 21-jähriger Olsberger befuhr mit seinem Pkw am Sonntagnachmittag die Landstraße 776, aus Richtung Bad Fredeburg kommend in Richtung Rimberg. In Höhe des Wanderparkplatzes „Buchhagen“ wollte er nach links auf den Parkplatz abbiegen. Beim Abbiegen übersah er laut Polizei einen entgegenkommenden 57-jährigen Motorradfahrer aus Iserlohn, welcher trotz Brems- und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr verhindern konnte.

Der Iserlohner stieß mit seinem Motorrad gegen die rechte Seite des Autos und wurde über dessen Dach geschleudert. Durch den Zusammenstoß zog er sich nur leichtere Verletzungen zu. Das Motorrad wurde rechtsseitig stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Es wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt.

Der Pkw des 21-Jährigen wurde ebenfalls rechtsseitig stark beschädigt, war aber noch fahrbereit.



Kommentare
Aus dem Ressort
Neue Leiterin der Eheberatung in Meschede
Soziales
Seit dem 1. September ist die gebürtige Meschederin Claudia Richter (58), die zwölf Jahre die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen in Gummersbach geleitet hat, Leiterin der Katholischen Beratungsstelle in Meschede.
Fazit: „Alle Erwartungen übertroffen“
Schmallenberger Woche
Fünf Tage Schmallenberger Woche liegen hinter der Aktionsgemeinschaft und allen Akteuren, die zum Gelingen dieser Großveranstaltung beigetragen haben. Heinz-Dieter Neumann, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft zieht ein erstes Resümee.
Ein unvergesslicher Tag für Heringhausen
Dorfjubiläum
Grundherren, Müller, Schenkenwirte, Krämer und auch Ordensleute. Sie alle tummelten sich gestern auf den Straßen von Heringhausen. Das ganze Dorf war auf den Beinen und feierte mit einem historischen Markt und einem Festzug das 700-jährige Dorfjubiläum. Rund 5000 Besucher erlebten, so Ortsvorsteher...
Fachkräftemangel als Herausforderung
Agentur für Arbeit
Oliver Schmale ist der neue Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Meschede-Soest. Der Jurist will „der Demografie ein Schnippchen schlagen, um in der Region wettbewerbsfähig zu bleiben.“
Das Konzept „Ein Fest für alle“ ist aufgegangen
Schmallenberger Woche
Die 19. Schmallenberger Woche ist ein voller Erfolg gewesen. Buntes Treiben und dichtes Gedränge am Wochenende in der historischen Altstadt lassen keine andere Schlussfolgerung zu.
Fotos und Videos
Schmallenberger Woche 5. Tag
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Heringhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke