Das aktuelle Wetter Meschede 1°C
Polizei

Kradfahrer über Autodach geschleudert

01.10.2012 | 18:34 Uhr

Schmallenberg.   Ein 21-jähriger Olsberger befuhr mit seinem Pkw am Sonntagnachmittag die Landstraße 776, aus Richtung Bad Fredeburg kommend in Richtung Rimberg. In Höhe des Wanderparkplatzes „Buchhagen“ wollte er nach links auf den Parkplatz abbiegen. Beim Abbiegen übersah er laut Polizei einen entgegenkommenden 57-jährigen Motorradfahrer aus Iserlohn, welcher trotz Brems- und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr verhindern konnte.

Der Iserlohner stieß mit seinem Motorrad gegen die rechte Seite des Autos und wurde über dessen Dach geschleudert. Durch den Zusammenstoß zog er sich nur leichtere Verletzungen zu. Das Motorrad wurde rechtsseitig stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Es wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt.

Der Pkw des 21-Jährigen wurde ebenfalls rechtsseitig stark beschädigt, war aber noch fahrbereit.



Kommentare
Aus dem Ressort
Tonnenschwerer Laster auf B 55 umgestürzt
Unfall mit Folgen
Massive Verkehrsbehinderungen hat gestern ein umgestürzter Lastwagen auf der Bundesstraße 55 in Bremscheid nach sich gezogen. In beide Richtungen bildeten sich lange Staus. Während der Bergungsarbeiten war die Strecke fast neun Stunden komplett gesperrt.
Schnellere Hilfe beim Herzinfarkt
St.-Walburga-Krankenhaus
Bei einem Herzinfarkt kommt es auf Minuten an. Oftmals wird der Wettlauf gegen die Zeit im ländlichen Raum verloren - doch jetzt rüstet das St.-Walburga-Krankenhaus in Meschede auf. Und der neue Linksherzkatheter-Messplatz kann noch viel mehr.
Straßenbauarbeiten in Bad Fredeburg
Landesbetrieb
Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt heute mit den Bauarbeiten zur Sanierung der L776 im Ortsteil Bad Fredeburg der Stadt Schmallenberg.
Konzentration um Kirchrarbach befürchtet
Windkraft
Die Stellungnahme der Stadt Schmallenberg zum Teilplan Energie der Bezirksregierung Arnsberg ist jetzt noch einmal im technischen Ausschuss diskutiert worden.
Reichtum der Orte und Dörfer
Jahrbuch vorgestellt
Munter ging es diesmal bei der Präsentation des „Jahrbuchs 2014“ vom Bestwiger Heimatbund zu.
Fotos und Videos
Rums-Bums
Bildgalerie
Fotostrecke
Schacka & Söhne
Bildgalerie
Konzert
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport