Körperübungen für Yogis und Yoginis

Velmede..  Die Kinder der KiTa St. Andreas in Velmede erlebten eine (ent-)spannende Woche mit einem Yoga-Schnupperkursus für kleine Yogis und Yoginis.

Unter der Leitung von Katrin Wiesemann erlernten sie Asanas (Körperübungen), die im Vergleich zum Erwachsenenyoga schneller wechseln und oft sehr laut und bewegt ausgeführt werden. Im Gegensatz zu den Erwachsenen, die Yoga konzentriert üben und manchmal mühsam erlernen, verkörpern die Kinder die vorgegebenen Asanas auf der Stelle. So wimmelte es bald von brüllenden Löwen und Tigern, zischenden Kobras, miauenden Katzen, großen Adlern oder bunten Schmetterlingen. Neben den anstrengenden Körperübungen, die sich an der Natur orientieren, war die bewusste Atmung ein Schwerpunkt der Stunden.

Der Spaß stand bei den Yoga-Erlebnisgeschichten im Vordergrund, ganz „nebenbei“ wurden Körperwahrnehmung sowie Selbstbewusstsein positiv beeinflusst.