Kölner Band rockt am Samstag den Dümpel in Obersalwey

Sie haben viele Rock- und Pop-Klassiker im Gepäck: „Late Vintage“ aus Köln lassen es beim „Dümpelrock“ krachen.
Sie haben viele Rock- und Pop-Klassiker im Gepäck: „Late Vintage“ aus Köln lassen es beim „Dümpelrock“ krachen.
Foto: Veranstalter
Die Dorfgemeinschaft Obersalwey verpricht ein Megaprogramm beim Dümpelrock. Auch die Kölner Band „Late Vintage“ rockt beim Open-Air-Ereignis.

Obersalwey..  Ein Megaprogramm verspricht die Dorfgemeinschaft Obersalwey am kommenden Samstag, 6. Juni, beim „Dümpelrock“ im Ort. Der Eintritt ist frei.

Höhepunkt dieses Open-Air-Ereignisses am Fuße der Homert ist der Auftritt von Dirk Braun, des zweifachen Europameisters und mehrfachen deutschen Meisters der Sportholzfäller, um 19.30 Uhr. Ob Single Buck, Motorsäge oder Axt – den Zuschauern wird Dirk Braun eine atemberaubende Show bieten. Neben der Darstellung und Demonstration der verschiedenen Disziplinen, traut sich ja vielleicht auch jemand aus dem Publikum, einmal selbst Hand anzulegen.

Gutes Wetter ist bestellt, so dass anschließend musikalisch Open Air mit der Rockband „Late Vintage“ den Dümpel rocken werden. Die Kölner Band begeistert durch Rock und Pop mit Musik-Klassikern von gestern bis heute. Fassbier sowie Leckeres vom großen Smoker und Schwein vom Grill runden das Programm ab. Kombiniert wird diese Veranstaltung mit dem ab 13.30 Uhr startenden Dorffest. Beginn ist mit einem Bobbycar-Rennen für die Jüngsten. Ab 15 Uhr ist das Vogelschießen der Kinder mit Festzug und Blasmusik. Im Angebot sind auch eine Cafeteria, Stockbrotbacken, Kinderschminken, Popcornbar, eine Stiefel-Weitwurfmeisterschaft.