Kleiderbörse in der Hawerlandhalle

Wormbach..  Bereits zum zehnten Mal findet in der Hawerlandhalle Wormbach am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Februar, die große Kleiderverkaufsbörse für Königinnen-, Hofstaats-, Ball- und Hochzeitskleider statt. Angeboten werden ebenfalls Dirndl sowie Kommunionkleider und Kommunionanzüge. Die Veranstalter hoffen durch große Werbeaktionen eine Vielzahl an Kleidern anbieten zu können. Am Samstag von 16 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 13 Uhr können dort Kleider gegen eine Angebotsgebühr von fünf Euro abgegeben werden.

Geräumige Umkleiden

Der Verkauf der Objekte findet am Sonntag von 10 bis 17 Uhr statt. Am Sonntagabend von 18 bis 20 Uhr können dann der Verkaufserlös oder die nicht verkauften Kleider wieder abgeholt werden. Der Preis der einzelnen Kleider wird vom Anbieter selbst bestimmt. Die Provision bei Verkauf eines Kleides beträgt zehn Prozent des Verkaufspreises.

Es stehen zur Anprobe geräumige Umkleidekabinen zur Verfügung, des weiteren wird als besonderer Service auch eine Änderungsschneiderin vor Ort sein. An beiden Tagen halten die Veranstalter der Sauerlandkapelle Bracht-Wormbach Kaffee, Kuchen und kalte Getränke bereit.