Klangschalenmeditation im Nuttlarer Bergwerk

Nuttlar..  Getreu dem Konzept: „Dieses Bergwerk ist anders, authentisch, einzigartig“ bietet das Erlebnisbergwerk Nuttlar am Montag, 30. März, und am Montag, 27. April, tief im Berg, dort wo vor Jahrmillionen Urkräfte wirkten, eine Klangschalenmeditation an. Visuell angeleitet von der Entspannungspädagogin Gabi Klagges können Interessierte in einer einzigartigen Akustik und behütet vom Lärm der Welt den reinen Tönen der Klangschalen lauschen. Durch die wohltuend feuchte Luft des Bergwerks und das spärliche Licht der Grubenlampen offenbart der Ort seinen Zauber und macht diesen Abend zu einem einzigartigen Erlebnis. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Anmeldung in Nuttlar. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten - unter 02904/1217 oder unter 0151/70838371.