Karneval der Senioren in der Schützenhalle

Wehrstapel/Heinrichsthal..  Da in den letzten Jahren der Seniorenkarneval in Wehrstapel-Heinrichsthal sehr gut angenommen wurde, haben die Veranstalter, Caritas, die St.-Josef- Schützenbruderschaft und der Pfarrgemeinderat auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

So sind alle Seniorinnen und Senioren wieder am Karnevalssonntag, 15. Februar, ab 15 Uhr in die Schützenhalle eingeladen.

Sketche und Büttenreden

Nach dem Kaffeetrinken mit großem Kuchenbuffet möchten die Aktiven und der Elferrat, bestehend aus dem Schützenkönig und seinem Vize mit seinen Begleiterinnen und Begleitern, einige fröhliche Stunden mit Tänzen, Sketchen, Büttenreden und Musik mit den Teilnehmern verbringen.

Traditionell dabei sind natürlich alle Wehrstapel-Heinrichsthaler Tanzgruppen wie die „Funkies“ mit Garde- und Showtanz, die „Minifunkies“ und „Mini-minifunkies“ jeweils mit einem Showtanz.

Große Erwartungen sind wieder auf die Aktiven der St.-Josef-Schützenbruderschaft gelegt, da sie, unvergessen, im letzten Jahr mit „den drei Tenören“ die Halle zum Kochen brachten.

Mitgebracht werden müssen gute Laune, eine ordentliche Portion Humor, ein Kaffeegedeck und sechs Euro für Kaffee und Kuchen. Auf Grund der Kaffeetafel ist es auch erforderlich, sich zu dieser Veranstaltung anzumelden.