Jubiläumskonzert zum 15. Geburtstag

Nuttlar..  Der gemischte Chor „Sing for Joy“ hat anlässlich seines 15-jährigen Bestehens zu einem Jubiläumskonzert in die Schützenhalle Nuttlar eingeladen. Dieser Einladung waren acht junge Chöre aus der Region gefolgt, um zum Geburtstag zu gratulieren.

In seiner Begrüßungsansprache ging der Vorsitzende Martin Tillmann auf die Gründung des „Sing for Joy“ ein. Damals, als sich der Männergesangverein in einem Leistungstief befand, hatte man in Nuttlar nicht nur über einen Wechsel der musikalischen Leitung nachgedacht, sondern sich auch die Frage nach zukünftigen Perspektiven des Männergesangs gestellt. So wurde parallel zum Männerchor ein gemischter Chor gegründet, um dort mit moderneren Liedern den Chorgesang in Nuttlar nachhaltig für die Zukunft zu sichern. Seitdem bilden die beiden Chöre eine harmonische Gemeinschaft, was sich nicht nur bei den gemeinsamen Chorfahrten deutlich zeige.

Durch das Programm, das der Begrüßung folgte, führte in gekonnter Weise der Zweite Vorsitzende Günter Bollermann. Mit viel Humor und doch informativ stellte er die einzelnen Chöre vor.

In der gut gefüllten Schützenhalle konnten dann die Zuhörer ein Konzert von besonders hoher Qualität verfolgen. Zur anschließenden Geburtstagsparty, bei der viele Gäste nicht nur das Tanzbein schwangen, sorgte DJ Phillip Noll mit seiner Musik für die richtige Geburtstagsstimmung.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE