Jecke Frauen feiern bis in die frühen Morgenstunden

Schmallenberg..  Mit guter Laune und tollen Stücken hat die kfd Schmallenberg Frauenkarneval gefeiert. Mit einer Clownsparade wurde das Programm eröffnet. Dann ging es Knall auf Fall.

Antonia aus Tirol

Auch in diesem Jahr heizte die Funkengarde dem Publikum wieder richtig ein, so dass die Halle bereits nach den ersten Minuten bebte. Diverse Darbietungen, unter anderem Antonia aus Tirol, eine Erlebniszugfahrt, ein Sprachkurs, eine Pizzabestellung und die Büttenrede von Monika Winzenick brachten die Halle zum kochen. Aber auch bei Mia und Treschen, die Klatsch und Tratsch aus Schmallenberg verbreiteten, sowie dem Luftpumpenorchester und der Muppets-Show blieb kein Auge trocken. Zum Abschluss des Programms sorgte das Stück „Homebanking“ nochmals für Lachmuskelkater. Der Abend wurde mit Musik erst in den frühen Morgenstunden beendet.