Imkerverein zieht positive Bilanz

Meschede..  Mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Imkerbundes ist jetzt Erhard Hassler im Rahmen des Jahreshauptversammlung des Imkervereins Meschede ausgezeichnet worden. Er ist seit mehr als 40 Jahren Mitglied im Landesverband Westfälisch-Lippischer Imker. Ramona Bünner und Hort Potthöfer erhielten die Bronzene Ehrennadel für langjährige Mitgliedschaft und Mitarbeit im Vorstand.

430 Bienenvölker

Insgesamt kamen 27 Imker zur Versammlung, eine Beteiligung mit der der Vorsitzende Martin Tolksdorf sehr zufrieden war. Er verwies auf die insgesamt positive Entwicklung des Vereins: „Seit 2007 ist unser Ortsverein - von damals 40 auf heute 66 Männer und Frauen angewachsen.“ Die Mitglieder betreuen 430 Bienenvölker.

Zufrieden waren auch die meisten Anwesenden mit den verhältnismäßig geringen Winterverlusten. Bei den Vorstandswahlen wurde Horst Potthöfer für drei Jahre erneut zum Kassierer gewählt. Ramona Bünner gab ihr Amt als Schriftführerin nach sechs Jahren ab. Für sie wurde Barbara Hönsch-Hünig gewählt.