Das aktuelle Wetter Meschede 15°C
Wandern

Hollenmarsch und Hollenlauf am 9. und 10. Mai in Bödefeld

01.05.2014 | 09:00 Uhr
Hollenmarsch und Hollenlauf am 9. und 10. Mai in Bödefeld
In Bödefeld finden am 9. und 10. Mai der Hollenlauf und Hollenmarsch statt. Im Bild: einige der mehr als 200 Helfer.Foto: Laura Mock

Bödefeld. Ein Jubiläum können die Bödefelder in diesem Jahr feiern. Bereits zum zehnten Mal findet am 9. und 10. Mai der Hollenmarsch statt. Der Hollenlauf immerhin schon zum achten Mal.

Die Vorbereitungen für die mittlerweile bundesweit bekannte Großveranstaltung für Läufer und Wanderer sind im Naturdorf Bödefeld in vollem Gang. Mehr als 200 ehrenamtliche Helfer sorgen für den perfekten Ablauf.

101-Kilometer-Strecke

Los geht es am Freitagabend, wenn um 19 Uhr die Wanderer auf der 101-Kilometer-Strecke starten. Für Wanderer und Läufer gibt es insgesamt je fünf verschieden lange Strecken – von 14 bis 101 Kilometern – so dass für jeden etwas dabei ist, egal ob Einsteiger, Familien, Gelegenheitswanderer, Nordic-Walker , Langstrecken- oder sogar Ultraläufer. „Die 14-Kilometer-Strecke zählt übrigens bei den Läufern zum Volksbank-Sauerland-Lauf-Cup“, betont Birgit Albers vom Hollenteam.

Erstmalig im vergangenen Jahr konnten die Teilnehmer den Hollenmarsch auch für die „Hike Events XXL“ werten lassen. Das soll auch 2014 wieder so sein, wie Birgit Albers erklärt. Zusammen mit zum Beispiel dem „Brockenaufstieg“ oder der „Sieben Seen Wanderung“ gehört der Bödefelder Hollenmarsch zu dieser renommierten Wanderserie deutscher Langstreckenveranstalter.

Gute Verpflegung und schöne Natur

Die gute Verpflegung der Teilnehmer mit zahlreichen gut ausgestatteten Streckenposten ist sicherlich auch ein Grund dafür, warum die Läufer und Wanderer aus ganz Deutschland jedes Jahr wieder nach Bödefeld reisen.

Lokales
Anmeldungen bis 2. Mai

Anmelden kann man sich noch bis zum 2. Mai beim Verkehrsverein Bödefeld,  02977/355, E-Mail: info@hollenmarsch.de.

Bei Nachmeldungen nach dem 2. Mai wird ein Aufpreis erhoben.

Ein anderer Grund ist die reizvolle Landschaft, durch die die Stecken führen. Neben Bödefeld mit seinen markanten Punkten Hollenfelsen und Kreuzberg geht es ins Sorpetal, zum Kahlen Asten, zum Rhein-Weser-Trum, über den Rothaarsteig und auf die 818 Meter hohe Hunau mit Hochmoor.

Den Abschluss des Wochenendes mit einem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie bietet am Samstagabend die Hollenparty.

Laura Mock

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
In Schmallenberg regiert K. Sopora
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest Andreasberg
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest Eslohe
Bildgalerie
Schützenfest
Public Viewing
Bildgalerie
Diaschau
article
9296016
Hollenmarsch und Hollenlauf am 9. und 10. Mai in Bödefeld
Hollenmarsch und Hollenlauf am 9. und 10. Mai in Bödefeld
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/hollenmarsch-und-hollenlauf-am-9-und-10-mai-in-boedefeld-id9296016.html
2014-05-01 09:00
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg