Das aktuelle Wetter Meschede 19°C
Ehrenamt

Hollenlauf in Bödefeld findet 2015 nicht statt

11.11.2014 | 09:00 Uhr
Hollenlauf in Bödefeld findet 2015 nicht statt
Der Bödefelder Hollenlauf muss leider im nächsten Jahr ausfallen. Grund dafür sind personelle Veränderungen im Vorstand. Der Hollenmarsch findet aber 2015 statt.Foto: Anna Carina Zappe

Bödefeld. Die weit über die Grenzen des Sauerlands hinaus bekannte Sportveranstaltung in Bödefeld steht vor großen Veränderungen. Der Bödefelder Hollenlauf fällt im nächsten Jahr aus. Der Hollenmarsch findet aber wie gewohnt statt. Das hat das Organisationsteam bekannt gegeben.

Grund dafür sind Veränderungen im Vorstand: Elmar Schröder und Birgit Albers, zwei der Hauptorganisatoren, sind nach jahrelanger, ehrenamtlicher Arbeit aus dem Vorstand ausgeschieden.

Zuletzt 1200 Teilnehmer

Das zehnjährige Jubiläum der Großveranstaltung mit stetig steigenden Teilnehmerzahlen (zuletzt waren es 1200) und mehr als 200 ehrenamtlichen Helfern haben die Bödefelder in diesem Jahr gefeiert. Jetzt musste das neu formierte Team um Carsten Hofstetter, der die Nachfolge von Birgit Albers angetreten ist, aber die schwerwiegende Entscheidung treffen: Das Team möchte die Veranstaltung eine Nummer kleiner machen. Es gehe vor allem darum, auch in der neuen Konstellation die Professionalität und das hohe Niveau zu halten. „Wir wollen da auf Nummer sicher gehen“, sagt Carsten Hofstetter. Auch wenn Birgit Albers und Elmar Schröder zugesagt hätten, dass sie im Hintergrund noch zur Verfügung stehen würden.

Nachfolge für Elmar Schröder offen

Einen Nachfolger für Elmar Schröder, selbst Läufer, der der Hauptverantwortliche für die Laufveranstaltung war, gibt es bisher noch nicht. Der Posten ist vakant.

Lokales
Anmeldungen für Hollenmarsch ab sofort möglich

Für den Hollenmarsch können sich Wanderer, Nordic-Walker und Marschierer ab sofort anmelden: www.hollenmarsch.de

Folgende Strecken werden beim Hollenmarsch angeboten: 14, 21, 42, 67 und 101 Kilometer.

„Der Hollenmarsch ist die größere der beiden Veranstaltungen mit 800 bis 900 Teilnehmern, den werden wir 2015 wie gewohnt organisieren“, so Hofstetter. Hinzu komme, dass für den Hollenlauf noch einmal ganz andere Bedingungen erfüllt werden müssten. „Wir mussten die Entscheidung jetzt auch relativ schnell treffen, da wir für den Lauf bestimmte Anmeldefristen hätten einhalten müssen.“

Finanziell sei es für den Verein kein Problem, 2015 nur den Marsch zu veranstalten. Und wie es dann nach 2015 weitergeht, ist noch völlig offen.

Laura Nowicki

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Schützenfest Wormbach
Bildgalerie
Vogelschießen
Schützenfest in Lenne
Bildgalerie
Vogelschießen
Schützenfest Oberhenneborn
Bildgalerie
Vogelschießen
Vogelschießen Olpe
Bildgalerie
Niederländer regiert Olpe
article
10024682
Hollenlauf in Bödefeld findet 2015 nicht statt
Hollenlauf in Bödefeld findet 2015 nicht statt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/hollenlauf-in-boedefeld-findet-2015-nicht-statt-id10024682.html
2014-11-11 09:00
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg