Herzlich Willkommen, Benjamin und Maximilian

Velmede..  Beim Treffen der Elterngruppe für Frühgeborene im Sauerland in der Kindertagesstätte St. Andreas wurden die beiden Neugeborenen und ihre Eltern mit offenen Armen und Ohren empfangen.

Bei einem ausgiebigen Frühstück war Zeit zum Austausch und zum Mutmachen. Nach langen Krankenhausaufenthalten sind die beiden Kämpfer nun endlich zu Hause bei ihren Familien, die Auswirkungen der teilweise sehr frühen Geburt sind aber für die Kinder und ihre Angehörigen alltäglich spürbar.

Die größeren Kinder nutzten währenddessen die Gelegenheit zum Spielen und Erkunden der KiTa und verdeutlichten damit, wie gut sich diese Kinder trotz der oft dramatischen Geburtssituation entwickeln.

Der nächste Frühstückstreff für Eltern und Kinder ist am 26. September. Die Eltern treffen sich zusätzlich immer am letzten Montag im Monat abends zum Austausch in lockerer Atmosphäre.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE